Antiquarische Erstausgaben und wertvolle signierte Bücher kaufen

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Antiquarische Erstausgaben und wertvolle signierte Bücher kaufen

Die Faszination antiquarische Erstausgaben und hochwertiger signierter Bücher

Auch wenn das digitale Zeitalter unseren Alltag schon seit vielen Jahren fest im Griff hat, haben doch Bücher und andere gedruckte Medien ihren Reiz behalten. Dies empfinden wohl ganz besonders Sammler und Literaturliebhaber so, die in Ihren eigenen vier Wänden so manches historische Stück verwahren. Besonders beliebt bei vielen Bücherfans sind Erstausgaben und signierte Bücher. Der Grund dafür: Bei den Erstausgaben handelt es sich – wie der Name schon sagt – um Bücher, die die erste gedruckte Ausgabe eines bestimmten Textes darstellen. Handelt es sich dabei also um ein Buch, das beispielsweise in den ersten Jahren des letzten Jahrhunderts geschrieben wurde, wird auch das Buch, das Sie hier erwerben können, aus dieser Zeit stammen. Im Gegensatz zu den zahlreichen Neuauflagen historischer Werke stellt eine Erstausgabe dann auch ein Stück lebendige Zeitgeschichte dar. Eine weitere Besonderheit unter den gedruckten Sammlerstücken sind signierte Bücher. Diese tragen nicht nur einen historisch vielleicht äußerst relevanten Text in sich. Darüber hinaus sind sie auch mit einer Originalunterschrift versehen. Diese Signatur stammt in den meisten Fällen vom Autor des Buches – es können allerdings auch Signaturen von renommierten Illustratoren oder Fotografen in den entsprechenden Büchern stark gefragt sein.

Wenn Sie sich für Bücher und insbesondere für historische Raritäten interessieren, dann erhalten Sie im Folgenden viele Informationen, die Ihnen weiterhelfen können. Der praktische Einkaufsratgeber ist eine praktische Hilfestellung und unterstützt Sie bei Ihrer Kaufentscheidung.

Verschiedene Genres durch Erstausgaben und signierte Werke näher kennenlernen

Gerade wenn man ein seltenes, älteres Buch in seinen Händen hält, kann dies auch der Startpunkt dafür sein, ein neues Genre zu entdecken. Vielleicht haben Sie bislang eher Romane gelesen und nun ein handsigniertes historisches Buch entdeckt, das aus dem Bereich der Reiseliteratur oder aus dem Biografie-Genre stammt. So starten Sie mit diesen seltenen Büchern in die Welt der unterschiedlichsten Genres.

Literarische Erstausgaben und signierte Werke

Literarische Erstausgaben und signierte literarische Werke gehören wohl zu den beliebtesten Erstausgaben und Signaturexemplaren. Der Grund dafür liegt auf der Hand, denn mit dem Begriff Literatur bezeichnet man ein breites Spektrum an Werken. Es gehören – der exakten Definition zufolge – seit dem neunzehnten Jahrhundert alle mündlich oder schriftlich überlieferten Zeitzeugnisse dazu. Heute jedoch sprechen wir in unserer Alltagssprache eher dann von Literatur, wenn es um Klassiker wie Dramen, Romane und Poesie geht. Möchten Sie sich also beispielsweise einen Gedichtband als historische Erstausgabe oder gar als wertvolles handsigniertes Sammlerstück zulegen, sind Sie hier richtig.

Geschichtlich relevante literarische Erstausgaben und signierte Werke

Die Geschichte als solche ist ein Thema, über das sich trefflich berichten und ebenso gut lesen lässt. Denn die Geschichte lässt uns immer wieder spannende Zusammenhänge entdecken – ob politischer, gesellschaftlicher oder anderer Natur. Historische Erstausgaben und signierte Bücher mit geschichtlichen Inhalten sind dabei gleich doppelt interessant, denn zum einen ist ihr Inhalt eng mit geschichtlichen Ereignissen und Entwicklungen verknüpft, zum anderen sind sie selbst ein Stück Geschichte.

Literarische Erstausgaben und signierte Werke aus dem biografischen Bereich

Erstausgaben und signierte Bücher mit biografischen Inhalten sind ebenfalls Werke mit einem hohen Faszinationswert. Auch hier haben Sie es wieder mit einem historischen Doppelnutzen zu tun, denn es wird in der Regel (je nach Lebenszeitraum der beschriebenen Person) auch sehr viel über das damalige historische Umfeld berichtet. Handelt es sich bei dem von Ihnen erworbenen Buch sogar um eine handsignierte Autobiografie, dann holen Sie sich noch ein wesentlich größeres Stück Zeitgeschichte zu sich nach Hause. Solche Raritäten können Sie in großer Anzahl entdecken.

Literarische Erstausgaben und signierte Werke aus dem Reisegenre

In die Ferne schweifen, die Welt entdecken, auf Reisen in andere Welten gehen und fremde Kulturen kennenlernen – dies alles machen Reisebücher als Erstausgaben oder signierte Exemplare schon beim Lesen möglich. Die signierten Exemplare solcher Werke – gerade wenn Sie antiker Natur sind – bedeuten vor allem Sammlern sehr viel. Hier unterschreiben Autoren, die die Reise in der Regel selbst hinter sich gebracht haben. So gelangt mit ihrer Handschrift auch ein wenig von der besonderen Persönlichkeit dieser Reisenden in Ihr Umfeld.

Literarische Erstausgaben und signierte Werke aus dem humoristischen Bereich

Illustrationen von Burkhard Mohr, Texte von Erich Schmitt, humoristische Elemente von Lothar Kusche – dies und Ähnliches macht so manche humoristische Erstausgabe und auch viele signierte humoristische Bücher aus. Gerade im humoristischen und generell im unterhaltenden literarischen Bereich bringt der Künstler selbst ein hohes Maß an eigenem Charme und Witz in seine Werke ein. Eine Originalunterschrift ist für echte Fans selbstverständlich auch hier ein begehrtes Sammlerobjekt – ebenso wie historische Erstausgaben.

Erstausgaben und signierte Bücher in verschiedenen Sprachen

Selbstverständlich gibt es nicht nur einen Weg, zur passenden Erstausgabe oder zum passenden signierten Buch für Ihren persönlichen Geschmack zu gelangen. So ist die Auswahl entsprechend dem Genre sicherlich ein guter erster Schritt. Doch auch der Blick auf die unterschiedlichen Sprachen, in denen Bücher erscheinen, lohnt oft. Im Internet finden Sie längst nicht nur deutschsprachige Erstausgaben und signierte deutschsprachige Bücher. Eine ebenfalls recht starke Verbreitung – auch hierzulande – haben englischsprachige Erstausgaben und signierte englischsprachige Bücher. Letztere dienen übrigens ganz nebenbei auch dem Zweck, Ihre Fremdsprachenkenntnisse aufzufrischen und literarisch ein großes Stück weit „über den Tellerrand“ zu blicken.

In dieser Form präsentieren sich Erstausgaben und signierte Bücher

Das Genre und die Sprache bestimmen wohl am meisten, ob Sie sich für das eine oder eher für das andere historische oder zeitgenössische Werk entscheiden. Darüber werden Sie sich gerade bei antiken Exemplaren auch sehr stark für die Ausführung und Produktionsart des Buches interessieren.

Bei gebundene Erstausgaben und signierten Büchern setzen Sie auf Bücher, die über einen festen Deckenband verfügen. Die Bestandteile des Einbandes sind dabei der Vorderdeckel, der Hinterdeckel und der Buchrücken. Sie alle sind hier aus stabilem Material gefertigt und werden fest mit dem Buchblock verbunden – und zwar durch den sogenannten Vorsatz bzw. das Vorsatzpapier. Gerade die antiken Exemplare sind hier oft mit sehr hübschen und zum Teil auch sehr hochwertigen Materialien bestückt, dazu gehören beispielsweise Leineneinbände oder Buchrücken aus festem Leder. Bei Erstausgaben und signierten Bücher im Taschenbuchformat dagegen handelt es sich um die sogenannten Paperback-Ausgaben, die wesentlich einfacher gebunden sind. Die praktischen Buchexemplare, die hier mit der Originalsignatur des Autors versehen sind, kommen also etwas unkomplizierter daher. Aus diesem Grunde sind sie auch oft etwas preisgünstiger erhältlich als ihre fest gebundenen Ausgaben.

Die Werke verschiedener Autoren durch Erstausgaben und signierte Bücher

Wer bei Anbietern wie eBay stöbert, wird immer wieder über die unterschiedlichsten Autoren „stolpern“. Spannend ist die große Vielfalt, die sich hier widerspiegelt und uns mit so gut wie jedem literarischen Genre näher bekannt macht. Kann man dann noch ein handsigniertes Exemplar oder eine Erstausgabe von einem sehr bekannten Autor oder von dem eigenen Lieblingsautor entdecken, ist das Sammlerglück perfekt.

Walter Kempowski

Erstehen Sie eine der Erstausgaben oder der eines der signierten Bücher von Walter Kempowski, so haben Sie damit ein Buch erworben, das aus der Zeit zwischen 1969 („Im Block, ein Haftbericht“) und 2006/2007 (z.B. „Alles umsonst“) stammt. Walter Kempowski lebte von 1929 bis 2007 und machte insbesondere durch mehrere stark autobiografisch geprägte Romane auf sich aufmerksam. Einen wesentlichen Einschnitt in Leben und Werk des Autors stellte mit Sicherheit die Haft in Bautzen dar, die Kempowski unter dem DDR-Regime hinter sich bringen musst. 1956 nach acht Jahren wieder aus der Haft entlassen, begann er mit seinem schriftstellerischen Schaffen.

Günter Grass

„Im Krebsgang“, „Die Blechtrommel“, „Unkenrufe“ und viele andere Werke sind Bücher, die Günter Grass beliebt und berühmt gemacht haben. Gerade aufgrund seines großen Renommees ist es nicht verwunderlich, dass sich auch Erstausgaben und signierte Bücher von Günter Grass einer so großen Beliebtheit erfreuen. Günter Grass wurde 1927 in Danzig geboren und veröffentlichte bereits sehr unterschiedliche und vor allem auch zahlreiche Publikationen. Dazu gehören unter anderem Romane, Novellen und Erzählungen wie beispielsweise „Die Blechtrommel“, „Hundejahre“, „Die Rättin“ oder „Beim Häuten der Zwiebel“, aber auch Dramen wie „Die bösen Köche“ oder Lyrik wie „Gleisdreieck“ oder Ausgefragt“. Je nach Entstehungszeit und Höhe der Erstauflage werden Sie mehr oder weniger gute Chancen haben, ein entsprechendes Werk zu ergattern. Gerade wenn Sie eines der Bücher von Günter Grass zu Ihren Lieblingswerken zählen, lohnt es sich, die aktuellen Angebote im Blick zu behalten.

Karl May

Während wir es bei den vorangegangen Autoren mit zum Teil sehr ernsthaften Thematiken zu tun haben, können Sie mit Erstausgaben und signierten Bücher von Karl May in ganz andere Welten abtauchen. Sicherlich ist der Name des bereits 1912 verstorbenen Autors noch heute vielen Menschen hierzulande bekannt. Der Grund dafür: Die Abenteuerromane von Karl May fesselt seit Generationen Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene. Insbesondere die Werke rund um den legendären Indianer Winnetou und seinen Gefährten Old Shatterhand sind unvergessen. Da es sich bei den Büchern – ganz gleich, ob es sich um Erstausgaben oder handsignierte Exemplare handelt – um ältere Werke handelt, sind sie vor allem für Sammler und Liebhaber von großem Wert.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden