Antibell mit Vibration! Schwach gebaut!

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Also Wir haben zwei Hunde und beide haben ein paar Macken die im Altag sehr Stören!

Der Rüde springt über den Gartenzaun und streut Tageleng im Dorf herum und lässt sich von uns nicht einfangen. Geht lieber bei anderen leuten in den Garten und verwöhnt die Hundedamen!!!! Unsere Hündin ist total Verfressen! So das Sie einem das essen aus der Hand reißt! man darf in ihrer gegenwart überhaupf nicht essen! Hat schon paarmal unsere Kinder plattgemacht um an ihr essen zu kommen! Als wir Welpen hatten,hatte Se jedesmal das Futter von den kleinen gefressen! Also Kurz:,Sie ist eher ein schwein! kein Hund! Wir hatten schon mal einen Antibel gekauft für den Rüden! Das war Super! Solange er es anhatte!LEIDER! Der konnte sogar ohne Leine mit uns Gassi gehen! sobald er sich zu weit entfernte gab´s vibration und er kam sofort zurück! Nur leider hilt das Gerät nicht lange! nach ca zwei Wochen war Antenne kaputt.Batterie leer!Und wir konnten den Hund nicht zu Ende erziehen! Das Ding ist wirklich sehr schwach gebaut! Schade da man´s doch täglich braucht. Jetzt müssen wir uns für die Hündin noch eins Kaufen! Also Blos kein Gebrauchtes anschaffen!!!!! Sie haben Glück wen es Ihren Hund Überlebt!!!!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden