Anonyme Bietername, Bietername nicht ersichtlich

Aufrufe 7 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo!

Es mag ja auf der einen Seite ganz in Ordnung sein, daß nur der Verkäufer die kompletten Bieternamen einsehen kann, auf der anderen Seite wird so verhindert, daß man Mitbieter gegen Betrüger warnen kann. Wie oft saß ich da vor meinem Bildschirm und dachte:"Oh Gott, biete da bloß nicht!" Aber verhindern konnte ich es leider nicht. Da war erst kürzlich ein Fall, ein Verkäufer hatte dreißig positive Bewertungen; alle nur durch zwei Personen, er bot gleich mehrere goldene Armreifen an, die seine Frau angeblich zur Hochzeit bekommen hatte. Paypal hat er gleich in der Artikelbeschreibung umgangen, indem er darauf aufmerksam machte, erst die Zusendung seiner Bankdaten abzuwarten. Eindeutig ein Betrüger mit getürkten Bewertungen. Ich habe den Fall auch sofort eBay gemeldet - ohne Erfolg! Da ich mir diesen Betrüger unter Beobachtung gestellt hatte, konnte ich nach kurzer Zeit sehen, wie es Negative geradezu hagelte. Natürlich hat kein Höchstbieter seine bezahlte Ware jemals erhalten. eBay hat dieses System so ausgeklügelt, damit kein anderer Käufer durch unerwünschte Mails belästigt wird. Nun, eBay, was ist wohl schlimmer für den Käufer, eine Mail zu erhalten oder gleich hunderte oder mehr als tausend Euro zu verlieren, weil niemand die Möglichkeit zum Warnen hat???

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber