Angel eyes Scheinwerfer ? Aber Vorsicht!!

Aufrufe 101 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Heute möchte ich hier mal meine Erfahrungen mit dem Erwerb von sogenannten Angel eyes Scheinwerfer für einen BMW e36  hier niederschreiben.
Es gibt eine Fülle von Anbietern, Sorten und Preisen , gebraucht sowie Neu.
Ich hab mir welche hier ersteigert, gebraucht .
Die böse Überraschung kam als ich mit diesen verbauten Scheinwerfern in die Dunkelheit fuhr, ich war förmlich blind. Die Lichtausbeute war gleich Null, verbaut waren H3 Birnen.Die Leuchtringe waren zwar schön zu sehen aber das war auch alles. Die nächste Überraschung erfuhr ich am nächste Tag, als ich zum Lichttest fuhr. Die gemessene Luxzahl lag weit unter minimum
Dort sagte man mir ,dass diese Scheinwerfer nicht geeignet wären für mein Fahrzeug, weil sie über keine elektr. Leuchtweitenregulierung verfügen, mir wurde der Einbau trotz vorhandener E-Nummer nicht angeraten, weil ich beim Tüv und in einer Strassenverkehrskontrolle damit auf die Nase fallen würde.
Viele wollen einem erzählen, dass man die Dinger einfach plug and play verbauen kann, was aber meinst mit Kabelarbeiten und wilder Verstörung der Bordelektrik endet.
Letztendlich bin ich auf INPRO Scheinwerfer gekommen und mit denen bin ich zufrieden in jeder Hinsicht.
Letztendlich sind nicht alle hier angebotenen Scheinwerfer Schrott .
Aber Vorsicht ist geboten.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden