Angel Eyes Scheinwerfer standlichtringe

Aufrufe 38 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Es gibt mittlerweile für fast jedes Fahrzeug Angel Eyes Scheinwerfer zum nachrüsten.

Diese haben sogar ein E-Prüfzeichen. Das ist toll!!

Was viele nicht wissen, die meisten dieser Scheinwerfer besitzen nur eine manuelle Leuchtweitenregulierungund und lassen sich nicht auf die elektrische umrüsten! Das bedeutet, wenn ihr euer Auto schwer beladen habt, müsst ihr die Motorhaube öffnen, einen Schraubendreher nehmen und beide Scheinwerfer so gleichmäßig einstellen, das sie nicht den Gegenverkehr bleden!!!Umständlich und blöd, oder??

In Deutschland ist nach wie vor eine elektrische  Leuchtweitenregulierung Pflicht, was bedeutet, das man an einem kleinem Rädchen im Fahrzeug beide Scheinwerfer gleichmäßig auf die Beladung des Fahrzeugs einstellen kann.

Wenn ihr euch also diese Scheinwerfer einbaut, befindet ihr euch in einer "gesetzlichen grauzone"

Die Scheinwerfer besitzen zwar ein E-Prüfzeichen und sind nicht eintragungspflichtig, dies gilt allerdings nicht für Deutschland, sondern nur für alle anderen EU-Länder!! In Deutschland kann das immernoch zu Ärger kommen, da der Deutsche Tüv sich weigert das EU-Recht (welches ja über dem Deutschen steht) anzuerkennen.

Fazit: Wer sich die Mühe macht seine Scheinwerfe auf elektrische LWR umzubauen, rate ich zum Kauf. Allen anderen rate ich ab!!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden