Angebot an unterlegene Bieter, Zweitbieter

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Angebot an unterlegene Bieter, "Zweitbieter"

Bevor die anderen Kunden woanders kaufen, sollte man sich ich mit der Funktion Zweitbieter vertraut machen:

http://pages.ebay.de/help/sell/personal_offer.html

Im Angebot findet man die Möglichkeit zum "Angebot an unterlegene Bieter",

weiterklicken und nachschauen, ob der zweite da eingetragen ist (er kann sich rauswählen).

Man kann auch den Drittbieter wählen, wenn der von ihm gebotene Betrag annehmbar ist.

Der unterlegene Bieter (und nur er!) bekommt daraufhin den Artikel für eine gewisse Zeit als Sofortkauf angeboten.

Nach Ablauf der Zeit kann das Angebot wiederholt oder an einen anderen unterlegenen Bieter abgegeben werden.

Der Verkäufer kann auch einen vereinbarten Preis eintragen, der von dem abgegebenen Gebot abweicht.

Wenn es klappt, ist der Verlust sehr gering und man erspart sich eine Menge Nerverei.

Zweitbieter ist einfach, Gebühren-Gutschrift kann schwierig sein.

Wenn der Versuch scheitert, bleibt noch innerhalb von 90 Tagen die Möglichkeit zur sogenannten gebührenfreien Wiedereinstellung




Schlagwörter:

Bieten

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden