Angebot an überbotenen Bieter

Aufrufe 13 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo liebe EBAYER,

hier ein Tipp, meine Erfahrung, wird so sein, von einem Geestraender. Sollten Sie ein Angebot eines Verkäufers bekommen, weil Sie der überbotene Zweitpazierte sind/waren, dann sollten Sie eines wissen bzw. vermuten: 

Die meisten Profi's bieten mit sogenannten Zweit-Ebay-Namen auf das eigene Angebot um einen "mindest Preis" zu erziehlen, zu verschenken hat ja keiner etwas. Oft ist auch ein EBAY-Name eines Bekannten oder Familienmitgliedes hierfür zu finden.

Sollten Sie knapp unter dem Angebot des "Mindest-Preises" liegen, so bieten diese dann die/der Verkäufer, mit dem Verlust der Differenz lebend, dem Zweitplazieten, in diesem Fall Ihnen das Angebot an. Sie bekommen dann Nachricht von EBAY, ein Angebot an den unterliegenden Bieter.

Also ich "huste" diesen EBAYERN etwas, ich gehe auf das Angebot nicht ein. Die meisten Artikel bekommt man mit etwas Zeit, ohne Stress teilweise sogar günstiger.

Tipp vom Geestraender! 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden