Anfängerausrüstung

Aufrufe 221 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Was ist wichtig beim Kauf einer Anfängerausrüstung - worauf muß ich achten?


Vor diesem Problem habe ich selbst vor ca. 2 Jahren gestanden und habe mir auch, weil ich es nicht besser wußte, eine ungeeignete Ausrüstung zugelegt. Damit euch das nicht passiert, hier ein paar Tips:

Board: das Brett sollte über ausreichend Volumen verfügen, damit man am Anfang ohne zu sinken
           oder ständiges Runterfallen den Schotstart und ein paar Manöver (Wende, Halse, ...) erlernen
           kann. Wenn das nicht der Fall ist, dann hängt man das Surfen schon am ersten Tag an den Nagel.
           Das Volumen sollte je nach Körpergewicht ab 150 Liter betragen.

Segel:  Es ist total egal, welche Art von Segel Ihr am Anfang verwendet (Wave, Freeride,
           Freemove, ...). Es sollte nur nicht so groß sein (meiner Meinung nach max. 6,5 qm) und auch keine                 Camber haben. Segel, die zu groß sind oder Camber haben sind am Anfang einfach noch zu                      schwer zu handeln oder man bekommt sie überhaupt nicht richtig aufgebaut.

Zubehör: Verseht den Gabelbaum mit einem Boomprotektor. Stürze sind am Anfang die Regel.
             Ebenso dem Mast. Ein gebrochener Mast ist teurer als ein Mastprotektor.

Neopren: Am Neopren sparen ist eine schlechte Entscheidung. Ihr werdet ihn über Jahre anziehen und
             er muß dabei eine Menge aushalten. Schuhe sind auch eine sinnvolle Investition, weil man doch
             mal schnell am Ufer in eine Scherbe getretten ist.

Trapez: Ist mit Sicherheit ganz am Anfang noch ein wenig übertieben, aber wenn man sich eins kaufen
             möchte, dann sollte man hier auch nicht sparen, weil man es über Jahre benutzt.

Ein Tip noch zum Schluss: Kauft euch ein geflochtenes Startschot (Aufholleine) für den Anfang. Es sieht zwar nicht professionell aus - verhindert aber blutige Hände und dicke Blasen nach einem Surftag.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber