Andere Pads für Stefano Padova verwenden?

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Diese Kaffeepadmaschine macht einen sehr guten Kaffee mit viel Crema, jedoch gibt es ein Problem: die Pads sind in dieser Form nicht im Handel erhältlich, die Originalpads sind mit 17-23 Cent/Tasse recht teuer und enthalten auch keinen außergewöhnlich guten Kaffee.

Was also tun?

Problem bei "normalen", runden Pads: diese passen nicht exakt rein, die Padschublade läßt sich über den Schieber nur zu etwa 3/4 schließen, der Kaffee wird wäßrig und es ist eine Sauerei!

Lösung: die Pads vorher etwas -ETWAS- befeuchten, dann reinlegen und gut festdrücken. Nun läßt sich die Arretierung nahezu komplett verschließen, der Kaffee auch anderer Anbieter schmeckt wunderbar mit schönem Crema. Ich nutze so die Pads von "Finest Gourmet" (Norma), 20 Stück kosten knapp 2 Euro, also 10 Cent/Kaffee.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden