Alzheimer bei Katzen?

Aufrufe 6 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Alternde Katzen können von einem Hirnleiden heimgesucht werden, das der Alzheimerschen Krankheit des Menschen ähnelt. Das hat eine britisch-amerikanische Forschergruppe herausgefunden.

[ Quelle:FAZ]

Ja, ist schon auffällig, dass einige Katzen im Alter einem extremen Spieltrieb nachgeben!

Aber fragen Sie bitte Ihren Tierarzt, wie es zu dem Hirnleiden kommt. Vielleicht liegt es auch einfach an der Zusatznahrung?

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden