Altmodisch war gestern - trendy Sportswear für Jungen

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Altmodisch war gestern - trendy Sportswear für Jungen bei eBay suchen

Mehr Spaß und Erfolg beim Sport durch trendy Sportswear für Jungen

Die richtige Sportswear ist eine wichtige Voraussetzung u. a. dafür, dass Jungen beim Sport Spaß haben und immer besser werden. Das gilt für den Schulsport ebenso wie im Sportverein oder beim Toben in der Natur. Zu richtiger Sportswear gehören hierbei Schuhe, Socken, Hosen, Shirts und Mützen. Beim Schwimmen wird trendige Badebekleidung benötigt, während es beim Skifahren zum Beispiel auf einen schicken und warmen Skianzug ankommt. Hochwertige Sportswear wird von vielen Marken in unterschiedlichen Designs angeboten. Wichtig ist, dass Ihr Sohn hierin eine größtmögliche Bewegungsfreiheit behält und sich mit dem Stil, den Farben und den Mustern identifizieren kann. Welche Eigenschaften die einzelnen Kleidungsstücke der Sportswear besitzen und worauf es beim Kauf ankommt, erfahren Sie in diesem Ratgeber.

Schneller laufen in trendigen Sportschuhen

Passende und bequeme Schuhe sind ein extrem wichtiges Kleidungsstück bei nahezu allen Sportarten. Beim Laufen kommt es vor allem auf Schuhe an, die die Gelenke schonen und die eine gute Federung bieten. Beim Fußball sollten Schuhe gewählt werden, die eine rutschfeste Sohle haben und die auch kräftige Schüsse vertragen. Wenn Ihr Sohn Tennis spielt, müssen seine Sportschuhe schnelle Anläufe erlauben und für leichte Springbewegungen geeignet sein. Für den Sportunterricht eignen sich insbesondere Allround-Schuhe, denn hier werden verschiedene Sportarten ausprobiert, die unterschiedliche Anforderungen an die Schuhe stellen können. Achten Sie beim Kauf der Sportschuhe auf eine ausgewogene Mischung aus Stabilität und Bewegungsspielraum. Zudem sollten die Schuhe atmungsaktiv sein, damit Ihr Sohn darin keine Schweißfüße bekommt. Nicht zuletzt sollten Sie auf den Trendfaktor achten. Klassischerweise sind Schuhe aus dem Bereich Sportswear weiß, schwarz oder blau. Sie werden jedoch auch in vielen weiteren Farben angeboten. Ihr Sohn kann hier seinen Geschmack ausleben und durch Schuhe von Markenherstellern von qualitativ hochwertigen Schuhen profitieren.

Sich in trendigen Socken wohlfühlen

Nur in bequemen Socken macht Sport so richtig Spaß. Hierdurch wird erreicht, dass die Füße nicht in den Schuhen scheuern und es nicht zur Blasenbildung kommt. Hierfür ist wichtig, dass Sie sich für Socken mit einem festen Gummiband entscheiden, das den Fuß Ihres Sohnes aber nicht quetschen sollte. Bei Sportsocken gibt es vielfältige Materialien, die von Baumwolle über Polyester bis zu Acryl reichen. Besonders wichtig ist, dass die Socken atmungsaktiv sind und sie es möglich machen, dass es nur zu einer geringen Bildung von Schweiß kommt. Dieser muss dann wiederum aus dem Schuh transportiert werden, denn zu warme und feuchte Füße sind während des Sporttreibens sehr unangenehm. Nicht zuletzt werden diese Socken in unterschiedlichen Längen gefertigt. Fußballsocken reichen meist bis über die Wade, während beim Joggen vorrangig kurze Socken verwendet werden. Die Motive und Farben können Sie frei wählen, solange Ihr Sohn keine Mannschaftskleidung tragen muss. Es kommt vor allem auf den individuellen Geschmack an.

Sporthosen, die richtig sitzen

Eine gut sitzende Sporthose macht es möglich, bei der jeweiligen Sportart alles zu geben. In vielen Sportarten wie Fußball oder Tennis kommen Shorts zum Einsatz. Diese sind sehr kurz und dünn, sodass sie möglichst viel Bewegungsfreiheit bieten und angenehm auf der Haut sind. Es ist wichtig, dass solche Sporthosen möglichst wenig Wasser aufnehmen, weil sie sonst schwerer werden und sich weniger angenehm anfühlen. Beim Joggen können zudem lange Hosen getragen werden. Hierdurch wird es möglich, den Sport auch bei kälteren Temperaturen zu betreiben. Gerade beim Trainieren kann es sinnvoll sein, einen Trainingsanzug einzusetzen. Dieser besteht aus einer Hose und der dazu passenden Trainingsjacke. Das ist nicht zuletzt aus optischer Sicht praktisch, weil Trainingsanzüge einen einheitlichen Stil besitzen und deren Komponenten somit gut zueinanderpassen.

Die Vielfalt an T-Shirts und Sportoberteilen für den Sport entdecken

T-Shirts sind wegen ihres dünnen und doch stabilen Stoffes ein wichtiger Bestandteil der Sportswear für Jungen. Ähnlich wie die Hosen dürfen sich auch Sportoberteile nicht mit Schweiß vollsaugen. Ansonsten liegen sie schwer am Körper und erschweren das Laufen. Es gibt Sweatshirts und T-Shirts mit langen und mit kurzen Ärmeln, die je nach Jahreszeit zum Einsatz kommen können. Insbesondere im Bereich der T-Shirt-Mode können verschiedene Trends gesetzt und Muster genutzt werden. Sehr häufig befindet sich das Logo des Herstellers auf dem T-Shirt. Es können aber auch die Modelle der Nationalmannschaft gewählt oder ausgefallene Farben getragen werden. Bei der Auswahl des Stoffes sollte einerseits die Bequemlichkeit und andererseits die gute Waschbarkeit eine Rolle spielen.

Sportliche Mützen für Jungen

Gerade beim Sport im Freien sind trendige Mützen ausgesprochen nützlich, schützen sie doch gleichermaßen vor Hitze und Kälte. Wenn Ihr Sohn im Sommer trainiert oder spielt, scheint die Sonne ihm ungehindert auf den Kopf, wodurch es leicht zu einer Überhitzung und zu Kreislaufproblemen kommen kann. Dies lässt sich mit Caps und dünnen Mützen gut vermeiden. Auf solchen Mützen ist meist das Logo des Herstellers oder das Emblem des Lieblingsvereins Ihres Sohnes angebracht. Zusätzlich kann er sich durch die Auswahl passender Farben einen eigenen Stil aneignen. Denken Sie jedoch beim Kauf einer Mütze daran, dass dunkle Farben die Wärme der Sonne aufnehmen, während helle Farben sie reflektieren.

Im Winter erfüllen sportliche Mützen genau den gegenteiligen Effekt. Sie wärmen den Kopf und sorgen dafür, dass dieser nicht so viel Körperwärme abgibt. Sportmützen stehen in vielfältigen Materialien zur Auswahl, die sich jeweils unterschiedlich anfühlen. Beachten Sie beim Kauf bitte die Herstellerinformationen zu deren Waschbarkeit. Einige Mützen sind nämlich für die Waschmaschine geeignet, während andere nur per Hand gewaschen werden dürfen. Das ist ausgesprochen wichtig, da Mützen, die beim Sport getragen werden, häufiger gewaschen werden müssen als andere Mützen.

Trendige Sportswear fürs Schwimmen

Beim Schwimmen kommt es auf die richtige Bademode an, da sie ergonomische Bewegungen im Wasser erlauben muss. Zu unterscheiden sind hierbei Badeshorts und Badehosen. Erstere sind recht weit und eher für das Freizeitschwimmen geeignet. Badehosen liegen demgegenüber sehr nah am Körper und sind die optimale Wahl, wenn es um Wettschwimmen und möglichst niedrige Bahnenzeiten geht. Wenn Ihr Sohn besonders lange Haare hat, kann zudem der Einsatz einer Badekappe für mehr Geschwindigkeit sorgen. Für das Schwimmbad können Sie ihm außerdem eigene Badeschuhe kaufen, welche dafür sorgen, dass Ihr Junge nicht so leicht auf den nassen Fliesen ausrutscht, und reduzieren zudem das Risiko auf Fußpilz. Beim Tauchen ist eine wasserdichte Taucherbrille sehr sinnvoll. Nicht zuletzt gehört im Bereich der Sportswear zur Bademode ein Ohrschutz. Dieser verhindert, dass Wasser in die Ohren dringen kann. Bei all diesen verschiedenen Sportswear-Utensilien für Jungen können Sie ganz unterschiedliche Farben und Formen wählen. Gerade am Strand oder im Freibad kann Ihr Sohn sich mit dieser Mode präsentieren und seinen eigenen Stil ausdrücken.

Sonstige Sportswear und Zubehör

Für nahezu jede Sportart wird eine eigene Sportswear angeboten, die auf deren jeweiligen Anforderungen zugeschnitten ist. So benötigt Ihr Junge, wenn er zum Beispiel Skifahrer ist, einen Skianzug, der warmhält und den Körper bei Stürzen möglichst gut schützt. Ebenfalls wichtig sind in diesem Zusammenhang eine passende Skibrille und geeignete Skistöcke. Für Kletterer ist die Auswahl der passenden Kletterschuhe entscheidend. Bei Fahrradfahrern kommt es wiederum auf einen zuverlässigen Helm und eine hochwertige Fahrradbrille an. Torwarte beim Handball sollten sich zudem hochwertige Handschuhe zulegen. Demgegenüber kommt es bei Schlittschuhläufern auf die geeigneten Schlittschuhe und bei Eishockeyspielern auf geeignete Schläger an. Nicht zuletzt muss die Sportbekleidung bequem transportiert werden können. Hierfür eignet sich eine eigene, leichte und formschöne Sporttasche.

Fazit: Ihr Junge wird mit schicker Sportswear zum Trendsetter

Unabhängig davon, welche Sportbekleidung Ihr Sohn benötigt und mag, kann er mit der passenden Sportswear zum echten Trendsetter werden. Dabei spielen vor allem Formen, Farben und Designs eine große Rolle. Gerade im Freizeitbereich kann er sich somit einen individuellen Stil verleihen und durch vielfältige bunte und professionell designte Shirts, Hosen und Schuhe punkten. Hierbei ist es durchaus möglich, neue Wege zu beschreiten und auch einmal buntere oder ausgefallenere Modelle zu wählen. Denn es ist nicht nötig, dass Ihr Junge den Trends hinterherläuft, wenn er sie selbst setzt. Daher sollten Sie ihn in die Auswahl der passenden Sportswear einbeziehen und gemeinsam bei eBay nach passender Sportkleidung suchen. Nehmen Sie sich hierfür genügend Zeit. Immerhin soll sich Ihr Sohn in der Sportswear rundum wohlfühlen und sportlich immer erfolgreicher werden.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden