Alternativen zu Angel-Eye-Scheinwerfern

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Alternativen zu Angel-Eye-Scheinwerfern

Angel-Eye-Scheinwerfer sind bereits seit vielen Jahren eine beliebte Möglichkeit, um die Optik eines Autos grundlegend zu verändern. Auf den ersten Blick sind die Standlichtringe eher unscheinbar, denn bei Tageslicht fallen sie kaum auf. Kaum wird es jedoch dunkel, offenbaren sie eine Optik, die stark an Augen erinnert. Dies gilt umso mehr, wenn die Blinker oberhalb der Angel Eyes so angeordnet werden, dass sie wie Augenbrauen wirken.

 

Nicht aus der Mode, aber auch längst nicht mehr außergewöhnlich

Nach all den Jahren haben Angel-Eye-Scheinwerfer nicht an Reiz verloren. Trotz der ansprechenden Optik ist aber nicht zu vergessen, dass Angel Eyes eine Erfindung aus der Zeit kurz nach der Jahrtausendwende sind. Längst sind sie in vielen Automodellen, so beispielsweise bei vielen BMW-Fahrzeugen, zum Serienstandard avanciert. Neufahrzeuge werden also automatisch mit Angel-Eye-Scheinwerfern ausgestattet. Wenn Sie mit Ihrem Fahrzeug auffallen und es tunen möchten, brauchen Sie deshalb eher eine Alternative zu den Angel-Eyes. Wir stellen Ihnen zwei neue Trends für Ihre Scheinwerfer vor.

 

Dank neuer LED-Technik komplett neue Gestaltungsfreiräume entdecken

Automobilzulieferer Hella macht es vor und schon bald werden andere Hersteller nachziehen: Die LED-Technik ist nun auch in Fahrzeugen angekommen. Der Audi A8 wird mit einem außergewöhnlichen Matrix-LED-Scheinwerfer ausgestattet. Dieser ermöglicht es Ihnen, fast schon beliebige Bilder zu kreieren. Sie können 25 einzeln zuschaltbare LEDs beliebig steuern und z. B. zu einem Muster wie einer Linie oder einem Kreis anordnen. Dabei unterstützen die LEDs nicht nur die Zustände „An“ und „Aus“, sondern auch ein gedimmtes Licht ist möglich. Damit können zusätzliche Nuancen gestaltet werden. Schon bald werden die LED-Scheinwerfer auch für andere Fahrzeugtypen verfügbar sein, z. B. für die Mercedes S-Klasse und den BMW 7er.

 

Präzision mit Laserlicht: Die bringen Licht ins Dunkel

Ebenfalls eine Innovation im Bereich der Scheinwerfer ist Laserlicht. BMW hat es mit dem Hybrid-Modell i8 vorgestellt. Die Laser-Scheinwerfer sind vergleichsweise klein und von kompakten Abmessungen, sind zugleich aber deutlich heller als gängige Xenon- oder Halogen-Lampen. Zudem übersteigen sie die Leuchtkraft der neueren LEDs deutlich. Auch hier gilt: Mit Sicherheit werden Sie schon bald bei eBay Nachrüstsätze für Laser-Scheinwerfer finden.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden