Alternative zur Sonnenbank: Bronzer, Make-up und getönte Tagescreme

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Die Alternative zur Sonnenbank: Bronzer, Make-up und getönte Tagescreme

Für einen sommerlichen Teint ist nicht unbedingt ein Urlaub in einer sonnigen Gegend oder der Gang in ein Sonnenstudio erforderlich. Ebenso gut eignen sich hierfür getönte Tagescremes, Make-up und Bronzer. Eine weitere Möglichkeit sind die Selbstbräuner, die Sie allein im Gesicht oder auf dem gesamten Körper anwenden können. Mit diesen Produkten geben Sie Ihrem Gesicht und Ihrem Körper ein frisches und leicht sonnengebräuntes Aussehen und sorgen gleichzeitig für die nötige Pflege Ihrer Haut.

Bei den Produkten für einen sommerlichen Teint haben Sie die Wahl zwischen Kosmetik, die beim Waschen wieder entfernt wird, und den Produkten, die über einen längeren Zeitraum für eine leichte Bräune sorgen. Zur ersten Gruppe gehören die getönten Tagescremes, die Make-ups und die Bronzer, zur zweiten Gruppe die Selbstbräuner.

Eine getönte Tagescreme pflegt Ihre Haut und verleiht ihr einen schönen Teint

Eine getönte Tagescreme hat vor allem eine pflegende Wirkung, denn sie versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und schützt sie vor Umwelteinflüssen wie Staub, Schmutz oder starker Sonneneinstrahlung. Gleichzeitig enthalten diese Cremes Farbpigmente, die Ihnen ein frisches, gesundes und gepflegtes Aussehen geben. Getönte Tagescremes werden häufig von Frauen bevorzugt, denen das ausgiebige Schminken nicht so sehr liegt oder denen am Morgen hierfür schlichtweg die Zeit fehlt. In dieser Hinsicht haben die getönten Tagescremes den Vorteil, dass sie sich innerhalb weniger Minuten auf das Gesicht auftragen lassen, durch ihren lang anhaltenden Effekt aber trotzdem den ganzen Tag für ein frisches Äußeres sorgen. Außerdem eignen sie sich sehr gut für Damen mit sehr trockener Haut, denen ein Make-up nicht genügend Feuchtigkeit spendet. Getönte Tagescremes wirken in der Regel natürlicher als ein Make-up, haben aufgrund der geringeren Anzahl Farbpigmente jedoch nicht die gleiche deckende Wirkung. Farbunterschiede im Gesicht lassen sich mit einer getönten Tagescreme daher nicht so gut ausgleichen. Wenn Sie trotzdem lieber eine getönte Tagescreme verwenden möchten, können Sie diese Stellen jedoch vor dem Eincremen mithilfe eines Abdeckstifts kaschieren.
Ein weiterer Vorteil dieser Cremes gegenüber einem Make-up liegt darin, dass sich die Creme nicht so leicht in kleinen Fältchen absetzt und diese dadurch weniger sichtbar sind. Ebenso verstopft sie nicht die Poren. Wenn Sie eine getönte Tagescreme verwenden möchten, müssen Sie nicht zwangsläufig viel Geld investieren, um ein gutes und hautverträgliches Produkt zu erhalten. Günstige Cremes sind oft ebenso gut wie die teuren.

Bei der Verwendung von Make-up sorgen schöne Puder für einen sommerlichen Teint

Ein Make-up hat gegenüber der getönten Tagescreme den großen Vorteil, dass es Unregelmäßigkeiten und Farbunterschiede der Haut sehr gut abdeckt. Es eignet sich daher auch für eine etwas problematische Haut, die empfindlich auf verschiedene Einflüsse reagiert und sich dadurch schnell rötet oder ein wenig pickelig wird.

Bei einem Make-up entsteht ein sommerlicher Teint vor allem durch die Verwendung von Puder in hellbraunen und leicht goldigen Nuancen. Ebenso wichtig ist aber auch die Grundierung, die Ihrem Gesicht schon ein leicht gebräuntes Aussehen gibt. Sie wird im Handel auch unter der Bezeichnung Foundation angeboten. Eine Grundierung sollte nicht nur farblich zu Ihrem Gesicht passen, sondern auch auf Ihren Hauttyp abgestimmt sein. So gibt es Make-ups, die sich für trockene, für fettige oder für Mischhaut besonders gut eignen. Zusätzlich zu einer Grundierung sollten Sie eine Feuchtigkeitscreme verwenden, die Ihre Haut geschmeidig macht und mit ausreichend Feuchtigkeit versorgt. Diese wird schon vor der Grundierung aufgetragen und benötigt ein wenig Zeit, um in die Hautschichten einzuziehen. Danach tragen Sie die Grundierung auf.
Sollte es in ihrem Gesicht einige Stellen geben, die Sie gern kaschieren würden, eignen sich hierfür die Concealer. Sie lassen kleine Äderchen, farbliche Veränderungen der Haut und selbst Augenringe verschwinden und können vor oder nach der Grundierung verwendet werden. Concealer gibt es als Stifte oder auch in einer cremigen Konsistenz. Sie zeigen die beste Wirkung, wenn sie etwas heller als die Grundierung sind, die Sie verwenden. Zum Schluss sorgen Sie durch Puder für einen sommerlichen Effekt. Diese Produkte können Sie bei eBay finden.

Getönte Gesichtscremes und Make-ups besitzen meist einen UV-Filter, der Ihre Haut vor den aggressiven Strahlen der Sonne schützt. Er verhindert einen Sonnenbrand und verlangsamt dadurch den Alterungsprozess der Haut. Beide Produkte bekommen Sie in vielen unterschiedlichen Farbtönen. Wählen Sie eine Nuance, die der natürlichen Farbe Ihrer Haut ähnlich ist, damit die Creme bzw. das Make-up nicht künstlich und maskenhaft wirkt. Am besten gelingt dies, wenn Sie das Produkt direkt auf Ihrem Gesicht ausprobieren.

Mit einem Bronzer setzen Sie schöne Highlights, die wie eine natürliche Bräunung wirken

Ein Bronzer hat eine gewisse Ähnlichkeit mit einem Rouge, verleiht Ihrem Gesicht durch seinen goldbraunen bis bronzenen Farbton jedoch ein Aussehen, als hätten Sie eine längere Zeit in der Sonne verbracht. Er wird daher auf die Stellen aufgetragen, die bei einem tatsächlichen Aufenthalt im Freien die meiste Farbe annehmen würden. Hierzu gehören die Wangen, die Nase, die Stirn und das Kinn. Durch die Verwendung auf den Wangen unterstreichen Sie gleichzeitig die Form Ihrer Wangenknochen und geben Ihrem Gesicht etwas mehr Kontur. Außerdem können Sie einen Bronzer auch auf die Schultern und das Dekolleté auftragen, wenn Sie ein schulterloses oder tief ausgeschnittenes Oberteil tragen möchten. Weiterhin eignet sich ein Bronzer dazu, den oftmals etwas helleren Bereich des Halses unterhalb des Kinns farblich Ihrem Gesicht anzupassen.

Bronzer werden bei eBay in Form von Cremes, Gels und als Puder angeboten. Bei den Cremes und Gels nehmen Sie eine kleine Menge, geben sie mit dem Finger punktuell auf die Haut und verteilen den Bronzer in kreisenden Bewegungen. Seien Sie am Anfang etwas sparsam, damit das Ergebnis nicht zu übertrieben wirkt. Sie können später weiteren Bronzer hinzufügen, falls Sie noch nicht zufrieden sind. Einen Bronzer in Puderform tragen Sie am besten mit einem großen Pinsel auf. Beginnen Sie hierbei jeweils an den Stellen, die am weitesten aus dem Gesicht hervorstehen, und achten Sie darauf, das Puder möglichst gleichmäßig zu verteilen. Als Puder können Sie einen einzigen Farbton verwenden, es gibt aber auch Bronzerdöschen mit mehreren Farben. Diese werden in der Regel gemischt und wirken dadurch sehr natürlich. Das Mischen der verschiedenen Farbtöne nehmen Sie einfach mit dem Pinsel vor.

Mit einem Selbstbräuner Gesicht und Körper eine sommerliche Bräune verleihen

Eine länger andauernde Wirkung als eine getönte Tagescreme, ein Make-up oder ein Bronzer haben die Selbstbräuner. Sie werden bei eBay als Produkte für das Gesicht und für den Körper angeboten und sind als Gel, Lotion, Schaum oder Spray sowie in verschiedenen Bräunungsintensitäten erhältlich. Im Allgemeinen unterscheiden sich Selbstbräuner für den Körper von den Produkten für das Gesicht dadurch, dass sie etwas dünnflüssiger sind und sich daher besser großflächig verteilen lassen. Für die Anwendung im Gesicht bevorzugen die meisten Menschen dagegen einen Selbstbräuner mit einer etwas festeren Konsistenz.

Wichtigster Inhaltsstoff eines Selbstbräuners ist das Dihydoxyazeton, kurz DHA. Hierbei handelt es sich um ein pflanzliches Kohlenhydrat, das mit dem Keratin in den oberen Schichten der Haut reagiert. Durch diese chemische Reaktion kommt es innerhalb der folgenden Stunden zu einer Bräunung der Haut. Je nach Produkt enthält ein Selbstbräuner zwischen zwei und fünf Prozent Dihydoxyazeton. Je größer dieser Anteil ist, desto stärker ist der Bräunungseffekt.

Bei der ersten Anwendung eines Selbstbräuners entstehen leicht Flecken oder Streifen, weil noch die nötige Übung fehlt. Außerdem reagiert die Haut von Menschen unterschiedlich stark. Wenn Sie zum ersten Mal einen Selbstbräuner benutzen, sollten Sie daher sehr sparsam sein. Falls Ihnen der Bräunungseffekt nicht ausreicht, können Sie später noch einmal nachcremen, Flecken oder Streifen lassen sich dagegen nur schwer wieder entfernen. Vor der Verwendung eines Selbstbräuners waschen Sie Ihre Haut gründlich und entfernen mit einem Peeling die abgestorbenen Hautpartikel. Auf diese Weise wird die Bräune gleichmäßiger. Damit keine Streifen entstehen, tragen Sie den Selbstbräuner mit kreisenden Bewegungen auf die Haut auf.
Beachten Sie hierbei, dass der Bräunungseffekt an Hautstellen mit dickeren Hornschichten besonders groß ist. An Knien, Händen und Ellenbogen verwenden Sie daher weniger Selbstbräuner als an Körperpartien mit weicher Haut, damit diese Stellen nicht dunkler als der Rest der Haut werden. Im Gesicht sparen Sie außerdem den Haaransatz und die Augenbrauenpartie aus. Vergessen Sie nicht, Ihre Hände nach der Behandlung gründlich zu waschen, Reste des Selbstbräuner würden auf den Innenflächen der Hände sonst unschöne Flecken hinterlassen. Vorsicht ist auch bei der Kleidung geboten, denn Verfärbungen durch einen Selbstbräuner lassen sich aus vielen Stoffen nur schwer oder gar nicht mehr entfernen. Die Bräune, die Sie mit einem Selbstbräuner erzielen, hält sich in der Regel einige Tage. Sie müssen die Behandlung regelmäßig wiederholen, wenn Sie immer leicht gebräunt aussehen möchten. Den Zeitraum zwischen zwei Anwendungen können Sie ein wenig verlängern, indem Sie Ihre Haut regelmäßig eincremen. So bleibt Ihre Haut gleichzeitig geschmeidig.

Beachten Sie, dass viele Selbstbräuner keinen Lichtschutzfaktor haben und damit keinen Schutz gegen die UV-Strahlen der Sonne bieten. Anders als die Haut, die durch Sonneneinstrahlung braun geworden ist, besitzt die mit einem Selbstbräuner behandelte Haut keinen natürlichen Schutz. Wenn Sie nach der Verwendung eines Selbstbräuners ein Sonnenbad nehmen möchten, benötigen Sie daher zusätzlich eine Sonnencreme – oder Sie wählen gleich eines der Produkte mit Lichtschutzfaktor.

Getönte Tagescremes, Make-up, Bronzer, Selbstbräuner und weitere Pflegeprodukte leicht finden

Wie Sie sehen, ist es ganz leicht, auch ohne Sonne und Sonnenstudio Ihrer Haut einen sommerlichen und frischen Teint zu verleihen. Alle kosmetischen Produkte, die Sie hierfür benötigen, finden Sie in einer großen Auswahl bei eBay. Achten Sie auch auf die vielen Make-up-Sets, die Schminkkoffer mit einer umfangreichen Ausstattung und die Pinsel-Sets mit Pinseln in unterschiedlichen Größen. Mit einem dieser Sets haben Sie eine gute Grundausstattung für viele kosmetische Behandlungen. Bei Bedarf erweitern Sie das Set um einzelne Produkte und sind so jederzeit bestens versorgt.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden