Alternative Verwendungsmöglichkeiten für Kreide

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Alternative Verwendungsmöglichkeiten für Kreide

Kreide ist ein universelles Schreibwerkzeug. Mit diesem einfachen Stück Kalk in der Hand lassen sich Hauswände, Toreinfahrten und Pflastersteine beschreiben. Aber natürlich gibt es heute viel schönere Möglichkeiten, Infos, Bilder, Spielfelder und Schulaufgaben mit Kreide zu erzeugen.

  

Kreide – die Alternative zu Schulkreide, denn Kalk ist unschädlich und umweltverträglich

Die alte Schulkreide kennt jeder. Quietschende Geräusche beim Schreiben und ständig abgeschriebene Stummel. Super, dass es heute ganz neue Kreidestifte gibt. Sie behalten die alten Vorteile bei und kommen dennoch ganz modern daher. Kennen Sie Kreidemarker, Kreidestifte oder Flüssigkreide? Probieren Sie es aus.

  

Das Leben ist bunt – wie das indische Farbenfest Holi Golal

Kreide bietet viele kreative Möglichkeiten. Ob Window-Marker oder Pastellkreide - mit Kreide bringen Sie Farbe ins Leben. Für den großen Auftritt im Theater oder beim nächsten Karneval - Haarkreide oder Haarpuder sind echte Hingucker. Und beim nächsten indischen Farbenfest Holi Golal sind Sie mit dabei.

  

Schneiderkreide im Nähkasten - am besten von eBay

Kreide ist ein sehr altes Werkzeug. Gut, dass es sie heute auch noch gibt. Daran erkennt man zum Beispiel die Profis unter den Modedesignern, Schneidern oder Hobby-Näherinnen. Ohne Schneiderkreide oder Schneiderkreidestift ist die Arbeit viel mühsamer.

  

Kreide für Berufstätige – damit Sie bei der Arbeit Zeichen setzen

Handwerker, Forstarbeiter oder Architekten - wer draußen etwas markieren, ändern, notieren oder kennzeichnen möchte, braucht bewährte Wachskreide. Sie hat unterschiedliche Namen. Manche sagen Signierkreide, andere Forstkreide oder Fettkreide dazu. Im Grunde genommen sind sie alle gleich – nur in der Ausführung variieren sie ein wenig.

 

 

Kreide für Kreative – schnelle Skizzen und Farbentwürfe mit Kreide

Wer hat nicht gern während der Schulzeit mit bunter Tafelkreide gemalt? Schnelle Striche oder geschwungene Entwürfe mit einer weichen Linie. Kreidestriche sind weich. Es gibt keine feste Linie, sondern die Chance, zu verschwimmen, verwischen, verschieben. Schon immer haben Künstler Ölkreide, Ölpastellkreide und Pastellstifte für ihre erste Skizzen verwendet. Sehr weich und farbenfroh ist Jaxon-Kreide. Besondere Effekte erzielen schwarze Kreiden. Gut, wenn die Kreide nach der Arbeit einen festen Platz im Kreidehalter findet. Denn auch Kreative brauchen Ordnung.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden