Alter von Bosch, Siemens, Constructa Geräten bestimmen

Aufrufe 335 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

In der Hoffnung einen ehrlichen Verkäufer gefunden zu haben, wird man der Angabe über das Alter oder sogar des Baujahrs Glauben schenken. Aber hier ist Vorsicht geboten. Sicherlich weis jeder aus eigener Erfahrung dass Rechnungen nicht bis zum Ableben eines Geräts aufbewahrt werden. Dann stellt sich der private Verkäufer die Frage: wann habe ich das Teil eigentlich gekauft. Jetzt trennt sich die Spreu vom Weizen. Der eine kann es wirklich nicht mehr nachvollziehen weil er es selbst gebraucht gekauft, geerbt, oder geschenkt bekommen hat. Der andere behauptet einfach: Das Teil ist .. Jahre alt. Natürlich setzt er das Alter zu seinen Gunsten mehr oder weniger herab. Das kann zum Teil vielleicht noch nicht einmal mit böser Absicht geschehen. Aber ein 12 - 14 Jahre altes Gerät als 4 Jahre jung, neuwertig und kaum gebraucht zu bezeichnen muss schon als Betrug angesehen werden.

Erstaunlicherweise finden sich jedoch bei eBay sogar gewerbliche Verkäufer mit "jahrelanger Berufserfahrung, Meisterbetrieb und Haushaltsgerätetechniker" die das Alter angeblich nicht nennen können.

Man kann es als gewerblicher Verkäufer natürlich auch umschreiben: Nach Angaben des Vorbesitzers, oder war .. Jahre in Betrieb. Hierbei nennt ein gewisser Verkäufer so ziemlich immer die Hälfte des tatsächlichen Alters.

Wie kann man das Alter bestimmen?

Die Geräte der BSH (Bosch-Siemens-Hausgeräte, dazu gehört auch Constructa und Neff) haben wie jedes X-beliebige Gerät einen Aufkleber den man allgemein als Typenschild bezeichnet. Dort ist die genaue Bezeichnung angegeben die sich aus Buchstaben und Zahlen zusammen setzt. Hier ist auch eine FD-Nummer vorhanden (Fertigungsdatum). Diese besteht nur aus 4 Zahlen, wobei die 2 ersten das Herstellungsjahr, die 2 letzten den Monat erkennen lassen. Zum Beispiel: FD 7205. Hierbei ist aber zu beachten, dass zu den 2 ersten Zahlen die 20 dazu gezählt werden muss. Somit ergibt sich aus dem Beispiel dass das Gerät 1992 (72 + 20) im Mai (05) vom Band gelaufen ist. Jetzt kann wohl jeder nachvollziehen dass nur eine Nummer zwischen 80.. und 87.. aus dem neuen Jahrtausend stammt.

Eines muss noch bedacht werden: Wenn das Gerät vom Band läuft, steht es noch nicht zum Verkauf beim Händler. Es wird aber auch nicht 2, 3 oder noch mehr Jahre im Lager stehen bevor es beim Endkunden ist.

Und hier noch ein Beispiel. Die FD-Nummer ergibt dass der angebotene Waschtrockner im November 1995 gefertigt wurde. Das Angebot eines Mitglieds (im April 2008) beschreibt das Gerät: 6 Jahre jung und selten gebraucht.

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden