Als Deutschlands Dämme brachen Helmut Euler Motorbuch

Aufrufe 5 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Als Deutschlands Dämme brachen - Helmut Euler
Motorbuch Verlag
Die Wahrheit über die Bombardierung der Möhne-Eder-Sorpe Staudämme 1943
Mein Exemplar: 9. Auflage 1993, 225 Seiten, gebunden

Helmut Euler schreibt über eine RAF Spezialeinheit, die mit Rollbomben, eine Art faßförmigen Sprengladungen, 1943 mehrere deutsche Dämme zum Einsturz gebracht hat. Beschrieben wird die Entwicklung der Waffen, Training und Ausbildung der Piloten, detaillierte Einsatzberichte und die Folgen für die Zivilbevölkerung und Industrie der betroffenen Regionen jeweils aus den Blickwinkeln beteiligter Zeitzeugen. Das Buch ist gut bebildert und informiert ohne große Wertung über die Vorgänge.

Fazit: Obwohl der Schreibstil nicht mehr aktuell ist und keinesfalls einen Vergleich zu Büchern von Patrick Bischop (Fighter Boys) oder Martin Middlebrook (the battle of Hamburg) darstellt ist es ein solides und informatives Buch zu einer sehr speziellen und im Grunde wirkungslosen Mission im 2. Weltkrieg. Kann man lesen - für Sammler und Jäger des Themas ein Muss - aber nicht überragend.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden