Allwetterreifen/Ganzjahresreifen Kurzeinführung

Aufrufe 6 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

 

Ganzjahresreifen/Allwetterreifen

Da ich nun seit einiger Zeit Besitzer eines Autos, welches mit Allwetterreifen ausgerüstet ist, bin und vielleicht doch einige kaum bis gar keine Erfahrungen mit Allwetterreifen bzw. Ganzjahresreifen haben, will ich euch hier im Kurzen einige Denkanstöße/Ratschläge vorstellen.

Ganzjahresreifen bzw. Allwetterreifen sind Reifen, die sowohl im Sommer als auch im Winter eingesetzt werden können. Sie stellen somit ein Mittel zwischen Sommerreifen und Winterreifen dar, was den Vorteil hat, dass der Fahrzeughalter zur entsprechenden Jahreszeit keinen Reifenwechsel vornehmen muss und die entsprechenden Kosten für einen weiteren Satz Reifen spart. Sie werden meist in Regionen eingesetzt in welchen der Temperaturunterschied zwischen den Jahreszeiten sich gering unterscheidet.

Insgesamt bilden Ganzjahresreifen einen Kompromiss, der auf Schnee meist nicht an die Eigenschaften von Winterreifen herankommt und im Sommer einen höheren Abrieb mit leicht erhöhtem Kraftstoffverbrauch erwarten lässt. Vereinzelt sind auch Ganzjahresreifen am Markt, die mit dem Schneeflockensymbol für hinreichende Wintertraktion gekennzeichnet sind.

Vorteile:

  • spart den Reifenwechsel Sommer/Winter

  • Platzsparend da kein 2ter Felgensatz den Platz benötigt

Nachteile:

  • in beiden Jahreszeiten halten sie nicht zu 100% die Eigenschaften eines Sommer- bzw. Wintereifens, da im Sommer schnellerer Abrieb (da Gummi weicher) und Steigerung des Benzinverbrauchs und im Winter nicht die Straßenhaftung auf Schnee

  • in Regionen in welchen der Temperaturunterschied zwischen Sommer und Winter sehr stark schwankt, hat weit nicht die Eigenschaften wie ein Sommer- bzw. Winterreifen 

Fazit:

Wer Zeit zum Radwechsel und am Anfang Geld sparen möchte(da ein 2ter Satz Felgen nicht benötigt wird) ist mit den Allwetterreifen gut bedient. Wer jedoch in Regionen mit viel Schnee lebt, ist mit dem Wechsel zwischen Sommer und Winterreifen besser bedient, da diese je die besseren Eigenschaften haben.

Ich hoffe ich konnte euch hiermit ein wenig weiterhelfen.

Euer Daniel

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden