Allgemein zum Kaufen und Verkaufen

Aufrufe 4 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Jaja, auch ich werde mich nun einmal hier zu Wort melden.
Bin nun seit über 8 Jahren hier dabei und konnte schon so manche Erfahrung sammeln.
Auch an mir selbst.
Habe selbst 16 negative Bewertungen( schmach, peinlich), welche aus der Anfangszeit stammen.
Darunter waren auch Fehler von mir.
Doch daraus habe ich gelernt und die Zufriedenheit meiner Käufer ist  nun hoch.
So, was will ich euch sagen.:
Als Käufer solltet ihr euch die Bewertungen anschauen, gerade die aus der letzten Zeit.
Bei kleinen Beträgen ist die Gefahr nicht zu groß und tut nicht zu sehr weh.Ärgerlich ja, aber schwarze Schaafe wird es immer geben.
Bei Großen allerdings( sehe ich ab 30euro an), trete ich zuerst mit Verkäufer in Kontakt und versuche mehr über ihn zu erfahren.
Wenn wirklich hoher Betrag, auf jeden Fall auf versicherten Versand bestehen und bei geringstem Zweifel per Nachnahme.Die Mehrkosten lohnen sich auf jeden Fall.
Wenn Verkäufer in der Nähe habe ich mich schon oft mit diesen persönlich getroffen. Benzinkosten sollten allerdings Porto nicht zu sehr übersteigen (-:.
Sprecht mal mit eurem Anwalt oder mit eurer Bank wenn etwas schief geht.
Banken können untereinander kommunizieren.
Habe auf diesem Weg schon mehrmals mein Geld zurückbekommen.

Als Verkäufer:
Naja, fast das Gegenteil von oben.
Ware gibt es erst gegen Geld oder Nachnahme.
Biete in meinen Auktionen immer versicherten oder unversicherten Versand an. Und natürlich als Nachnahme oder Abholung.
Ist zwar ärgerlich, aber sollte ein Käufer nicht bezahlen, keine Rückmeldung...Was solls.So sehe ich dies. Ärgern hilft auch nicht.
Macht Meldung an Ebay. Kosten werden zurückerstattet und geht an den Zweitbieter.

Ich weiß, viel neues konnte ich euch nicht sagen.
Ich finde, daß Kommuikation das wichtigste ist.
Deshalb ärgert es mich manchmal, daß man mit Anderen, mit denen man keine Aktivität hat, nur 1 oder 2 mal Nachrichten austauschen kann.
Denkt dran: schreibt in 1. Nachricht eure email dazu....

So, das wars.
Wenn ihr Anregungen oder Fragen habt, habe immer ein offenes Ohr.

Stefan aus Baden-Baden

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden