Alles über Herdabdeckplatten für Kochmulden und Glaskeramik-Kochfelder

Aufrufe 4 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Alles über Herdabdeckplatten für Kochmulden und Glaskeramik-Kochfelder

Neues Design für Ihren Herd mit einer Herdabdeckung

Durch eine neue Herdabdeckung erstrahlt Ihr Herd in einem neuen Outfit. Ganz gleich, ob Sie Ihren neuen Herd damit schützen oder den in die Jahre gekommenen Herd einfach nur verschönern möchten. Mit einer Herdabdeckung vergrößern Sie, während Ihr Herd ausgeschaltet ist, Ihre Küchenarbeitsfläche. Im Handel finden Sie Herdabdeckungen für die verschiedenen Herdarten und in vielen Designs.

Für welchen Herd Sie eine Herdabdeckung verwenden können

Mit einer Herdabdeckung schützen Sie Ihren Herd vor Schmutz, Abnutzung und Verschleiß. Durch den Schutz der Abdeckung vermeiden Sie das Entstehen von Kratzern, wenn Sie Ihren Herd als Arbeitsfläche für die Verrichtung von Küchenarbeiten einbeziehen. Hartnäckige Bakterien können sich nicht auf der Oberfläche des Herdes festsetzen. Herdabdeckplatten sind porenfrei und daher leicht zu reinigen. Aus diesem Grund können sie außerdem als Servierplatten oder Schneideplatten genutzt werden. Egal, ob Ihre Küche mit einem Induktionsherd, 4-Platten-Elektroherd, Gasherd, Plattenherd oder einem Cerankochfeld ausgestattet ist, der Handel bietet Ihnen die passende Herdabdeckung zu Ihrem Herd. Sie können Ihre Herdabdeckplatte dabei ganz individuell Ihrer Küche anpassen. Die unterschiedlichen Herdabdeckplatten sind kratz- und schnittfest sowie bruchsicher. Sie können diese ganz einfach nach Belieben auf den Herd legen, um diesen abzudecken und Ihre Arbeitsfläche in der Küche zu vergrößern. Bei den zahlreichen Varianten an Herdabdeckungen können Sie aus vielen verschiedenen Farben, Mustern und Materialien auswählen.

Herdabdeckungen werden aus hochwertigen Materialien hergestellt

Auf dem Markt sind Herdabdeckungen für alle Arten von Herden in einem breit gefächerten Sortiment erhältlich. Herdabdeckungen erhalten Sie von verschiedenen Herstellern. Solche, die Sie zur Abdeckung und zum Schutz Ihres Ceran- oder Induktionskochfeldes verwenden, bestehen aus extrem robustem und praktisch unzerbrechlichem Sicherheitsglas. Diese erfüllen höchste hygienische Ansprüche und sind in der Regel sogar spülmaschinengeeignet und hitzebeständig bis zu 280 Grad Celsius. Ihre kratzfeste und porenfreie Oberfläche verhindert, dass sich Bakterien und Gerüche darauf einnisten können. Herdabdeckungen aus Sicherheitsglas sind mit vier bis sechs verstellbaren Gummifüßen ausgestattet, die dafür sorgen, dass Sie sie sicher und fest auf Ihrer Herdoberfläche, oder während des Kochens an einem anderen Ort, abstellen können. Hochwertige Abdeckungen tragen ein GS-Prüfzeichen oder TÜV-Siegel. Sie können diese Glasplatten, die Sie in Uni oder mit einer Vielzahl von Motiven erhalten, auch als Servierplatten einsetzen. Sie bieten Ihnen eine große Fläche zum Zubereiten und Anrichten von Speisen und sind ein dekorativer Blickfang auf Ihrer Tafel.

Herdabdeckplatten aus rostfreiem Edelstahl oder Metall

Abdeckungen aus Metall werden mit den unterschiedlichsten Motiven angeboten. Ganz nach Ihrem Geschmack werden Ihre Herdplatten mit einer dezenten edlen oder einer zur Ausstattung Ihrer Küche passenden Abdeckung verschönert. Die runden Einzelabdeckungen eignen sich hervorragend als Untersetzer für heiße Kochtöpfe und Pfannen, die Sie durchaus auch auf Ihrem Esstisch nutzen können. Die Herdabdeckungen lassen sich leicht reinigen. Viele Ausführungen der Herdabdeckungen für Kochmulden sind mit kleinen Füßchen ausgestattet, die einen sicheren Halt bieten und die Oberfläche Ihres Herdes nicht beschädigen. Für die Varianten aus rostfreiem Edelstahl können Sie ein spezielles Edelstahl-Pflegemittel verwenden. So bleibt die Oberfläche geschützt und behält lange ihren Glanz.

Mit Herdabdeckungen schützen Sie die empfindliche Oberfläche Ihres Herds

In der Regel nutzen Sie Ihren Herd fast täglich. Da lässt sich die eine oder andere Gebrauchsspur im Laufe der Zeit nicht vermeiden. Gasherde sind eher unpraktisch, um Töpfe und Pfannen abzustellen. Die hierfür entwickelten Herdabdeckplatten für Gasherde sind praktisch, denn durch die Positionierung auf dem Gasherd schaffen Sie sich zusätzliche Arbeitsfläche in der Küche. Die Abdeckplatten sind vor extremer Hitze des Gasherds geschützt und hitzebeständig. Fällt Ihnen eine Abdeckplatte für den Herd einmal herunter, so kann der Sturz ihr kaum etwas anhaben, denn sie ist nahezu unverwüstlich. Sie legen die Abdeckungen ganz einfach auf Ihren Gasherd auf. Diese schützen Sie vor Hitze und dienen Ihnen als erweiterte Arbeitsfläche zum Schneiden von Gemüse oder Brot. Sie können diese auch einfach nur als Dekoration, zum Schutz Ihres Herds oder zum Abstellen heißer Töpfe und Pfannen einsetzen.

Herdabdeckungen für Ceran- und Glaskeramikkochfleder

Ein Induktionsherd ist teuer und möchte entsprechend aufmerksam behandelt werden, was Sie mit den Herdabdeckplatten ganz einfach können. Die Oberfläche des Herds ist zwar porenfrei, jedoch nicht kratzfest. Mit den Abdeckplatten können Sie die empfindliche Kochplatte schützen und sich zusätzlichen Stauraum und Arbeitsfläche in Ihrer Küche schaffen. Sie bieten einen guten Schutz für Induktionsherde und Induktionsplatten, da sie den Herd nicht angreifen und die automatische Steuerung durch Auflegen von nicht-leitendem Material vermieden wird.

Das Ceranfeld oder Glaskeramikkochfeld Ihres Herds ist anfällig für Beschädigungen und sollte nur vorsichtig behandelt und gesäubert werden. Aus diesem Grund sind Ceran-Abdeckplatten optimal, um den Herd zu schützen und vor Kratzern zu bewahren. Die Abdeckplatten für Ihr Ceranfeld verfügen über extra Standfüße und sind sicher vor Verrutschen. Auch für die Kochmulden Ihres Plattenherdes können Sie passende Herdabdeckplatten im Set mit 4 Stück nutzen. Des Weiteren erhalten Sie durch den Einsatz von Herdabdeckungen zusätzliche Arbeitsflächen in Ihrer Küche, um Kochutensilien abzustellen oder Gemüse zu schneiden. Die Herdabdeckungen eignen sich zum Abstellen von heißen Töpfen und Pfannen. Bevor Sie Ihren Herd einschalten, müssen die Herdabdeckungen von den entsprechenden Kochplatten und -feldern entfernt werden.

Die verschiedenen Varianten von Herdabdeckungen

Je nach Art der von Ihnen gewählten neuen Herdabdeckplatten können Sie Ihren Herd zum Blickfang in Ihrer Küche machen. Die Auswahl an Designs ist schier unbegrenzt, sodass es für jeden Geschmack das passende Design gibt. Mit den Motiv-Herdabdeckplatten Café, Cappuccino oder Café Latte wird Ihre Küche zum gemütlichen Bistro. Verleihen Sie Ihrer Küche mit diesem verhältnismäßig kleinen Accessoire ein ganz neues Ambiente, denn die Küche ist einer der wichtigsten Orte im Haus und häufig der Treffpunkt der ganzen Familie.

Herdabdeckungen erhalten Sie in vielen verschiedenen Farben und mit farbigen Motiven. Sie können zwischen Blumenmotiven wie Orchideen, Blüten, Symbolen, Streifen, Karos oder Punkten wählen. Es gibt des Weiteren Abdeckungen aus neutralem Glas ohne Muster oder Edelstahl.

Farben bringen Leben in die Küche

Bringen Sie Farbe in Ihre Küche - denn Farben machen nachweislich glücklich und fördern die Stimmung des Menschen. Rosa-Töne und Blau sorgen für Kreativität, Ausgeglichenheit, Entspannung und Ruhe. Rot und Orange steigern die Lebenskraft, machen agil und vital. Sie fühlen sich fitter und bekommen Kraft für Ihr Tagwerk. Grün entspannt und bringt Sie ins Gleichgewicht. Es symbolisiert die Natur und hilft Ihnen, ein idyllisches Raumklima in Ihren zu Hause zu schaffen und mit sich selbst und seiner Umwelt ins Gleichgewicht zu kommen.

Herdabdeckungen aus Glas mit Schieferdesign

Wenn Sie Schwarz favorisieren, dann mögen Sie es elegant und entspannend. Schwarz ist ein Ruhepol und unterstützt Sie dabei, über Ihr Leben zu resümieren. Schwarz ist schlicht, elegant und klassisch zeitlos. In der schwarzen Variante erhalten Sie zum Beispiel Herdabdeckungen aus Glas mit Schieferdesign. Die Stoneline Ausführung der Abdeckungen verleiht Ihrem Herd eine Marmoroptik. Die Glasplatten sind bis zu einer Temperatur von 200 Grad Celsius hitzebeständig. Sie erhalten auswechselbare Füße in drei unterschiedlichen Höhen, damit Sie die Abdeckungen exakt an Ihren Herd anpassen können. Beim Einsatz der ersten Fußvariante liegen die Platten direkt auf den Herdplatten auf. Diese eignet sich für herkömmliche Kochplatten. Eine weitere Möglichkeit bieten die niedrigen Gummifüße, die eine Höhe von 1 Zentimeter haben. Diese Variante ist für die Nutzung auf einem Cerankochfeld gut geeignet. Für Ihren Elektro- oder Gasherd sollten Sie die dritte mögliche Variante wählen, bei der die Höhe der Füße 4,5 Zentimeter beträgt. Die beiden Glasabdeckplatten haben je eine Größe von 52 x 30 Zentimetern. Sie bestehen aus extrem robustem und vorgespanntem Glas mit glatter Ober- und Unterfläche.

Herdabdeckungen in edlem Marmordesign

Weiß wirkt sich positiv auf Ihr Wohlbefinden aus. Sie kommen aus sich heraus, alles fällt Ihnen leichter. Weiß unterstützt Ihre innere Harmonie, ist elegant, zeitlos und macht frei. Freiheit im Geiste und Freiheit in der Seele sorgen für Zufriedenheit und Ausgeglichenheit.
In der Farbe Weiß erhalten Sie Herdabdeckungen in edlem Marmordesign, die selbstverständlich auch aus hitzebeständigem Sicherheitsglas bestehen und mit Gummifüßen ausgestattet sind. Häufig werden auch Motive aus dem asiatischen Raum mit Orchideen, Bambus, Steinen oder Schriftzeichen angeboten. Edelstahl ist ein sehr robustes Material. Es verkratzt nicht so schnell wie andere Materialien und bietet sicheren Schutz für jeden Herd.Für den Schutz Ihres Ceran- oder Glaskeramikkochfeldes eignen sich natürlich auch die Herdabdeckungen aus gebürstetem Edelstahl. Die beiden Edelstahlplatten decken herkömmlich große Glaskeramikkochfelder exakt ab. Die Größe einer Platte beträgt 48,5 x 27 Zentimeter. Das Material können Sie leicht mit einem feuchten Tuch und etwas handelsüblichem Spülmittel reinigen. Nach der Reinigung sollten Sie die Herdabdeckplatten mit einem Küchentuch trocken gerieben, um Wasserflecken auf der Oberfläche zu vermeiden. Für einen besonderen Glanz können Sie ein Edelstahlpflegemittel verwenden, damit Sie möglichst lange Freude an den hübschen Herdabdeckplatten haben. Unter den Platten befinden sich jeweils acht Silikonfüße, die ein Verrutschen der Abdeckung verhindern. Aufgrund des verwendeten Materials passen die Herdabdeckplatten in fast jede Küche, egal, in welchem Stil diese gehalten ist.

Herdabdeckung aus Glas

Wenn Sie es bevorzugen, Ihren Ceran- oder Induktionsherd mit nur einer großen Platte abzudecken, könnte eine Herdabdeckung aus Glas im XL-Format die richtige Entscheidung sein. Der Hersteller bietet diese im Format 56 x 50 Zentimeter und mit einer Höhe von 1,4 Zentimetern an. Das Glas hat ein edles Granitdekor. Neun Füße bieten der Platte sicheren Halt. Als Schneidbrett oder Servierplatte verwendet, bietet sie Ihnen eine besonders große Fläche. Die Herdabdeckungen für einen Herd mit Kochmulden erhalten im Set mit 4 Stück. Ein solches beinhaltet 2 Abdeckungen mit einem Durchmesser von 16 Zentimetern sowie 2 weitere Abdeckungen mit einem Durchmesser von 20 Zentimetern.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden