Aldi Fotoservice

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Ich habe Fotos von verschiedenen Kameras beim Aldi-Fotoservice im Format 10x15 bestellt.
Es waren insgesamt 273 Fotos. Ich habe diese Fotos mittels der Aldi Online Druck Service Software hochgeladen. Dabei habe die Optionen Bildformat=10x15 und Bildzuschnitt=Vollbild gewählt.
Bei der Lieferung waren die Bilder teilweise im Format 10x15 und teilweise 10x13.
Aber ein extra Beilagezettel wies mich darauf hin, das die Bildgröße von der verwendeten Kamera und der Auflösung abhängt. Ich habe dann bei der Hotline angerufen und gefragt, warum man nicht bereits vor der Bestellung in der Software darauf hingewiesen wird. Diese konnte mir niemand beantworten.Ich habe dann dem Hotline Mitarbeiter am Telefon und auch MEDION, welche diesen Service für Aldi anbietet schriftlich mitgeteilt, dass ich das für einen Mangel in der Software halte und ich darum bitte, mir die zu klein entwickelten Fotos auf Kulanz nochmals zu entwickeln. Dort hält man mich aber offensichtlich für doof, man hat mir nun zum 4 mal per Email erklärt, wie die Software richtig zu benutzen ist. Hätte man das doch nur mal in der Software vor der Bestellung getan. Aber Aldi-Fotoservice, sprich MEDION zeigt sich nicht kulant.
Meine Konsequenz daraus ist, NIE WIEDER ALDI-FOTOS-ERVICE.


Schlagwörter:

Aldi

Aldi Sued

Medion

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden