Aktuelle Profipoliermaschinen Vorteile Nachteile Test

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Ich habe mir kürzlich eine "Profipoliermaschine" mit umfangreichem Zubehör geleistet und mal getestet!

Erster Eindruck?

  • Für 70,00  Euro Sofort-Kauf incl. Versandkosten echt gut, wenn ,man sie nicht gerade jeden Tag braucht.

Zubehör:

  • 3 verschiedene(11Stück)Polierschwämme, gewaffelt und glatt in verschiedenen Durchmessern
  • 2 verschiedene Polierfelle (4 Stück)
  • 3 verschiedene Polierteller
  • 2 Microfasertücher
  • ein Waschhandschuh
  • ein Gummiabzieher
  • ein Waschschwamm
  • eine Flasche Nanopolitur

Insgesamt würde ich sagen untere bis mittlere Qualität, die das Geld aber wert ist, leider aber nicht für den "Professionellen" Gebrauch!!

Maschine selbst:

  • 1400 bis 1600 Watt Leistung und Geschwindigkeitsverstellung(Gibt es teils als Digital oder mit Drehrädchen)
  • sehr gut finde ich, das die Maschine langsam anläuft und somit nicht gleich die Sicherung raushaut (bei älteren Stromnetzen im Haus kann das mal passieren)
  • Kabellänge mit knapp 2 Metern zu kurz
  • incl. Koffer. Nachteil: Dieser ist sehr klein und kann weder die Maschine in zusammengebautem Zustand verstauen, noch das umfangreiche Zubehör!! Der Haltegriff muss immer abgeschraubt werden, damit die Maschine in den Koffer geht
  • incl. Schleifkohle. Das deutet wohl darauf hin, das die nicht sehr lange halten wird und man somit hoffendlich die Garantiezeit von 2 Jahren überlebt!!
  • Haltegriff ist instabil und lässt sich nicht richtig festschrauben

Ich fand es sehr schade das der Koffer eigentlich unbrauchbar ist, denn wer baut die Maschine als auseinander, wenn er sowieso für das Zubehör ne extra Kiste braucht.

In der Auktion wurde der Eindruck vermittelt es würde Zubehör wie Teller und Polierschwämme in der Kiste ihen Platz finden!!

Fazit: Für den ab und an Gebrauch ne ganz gute Anschaffung. Wer sie aber häufig benutzen will sollte den Versandkarton zwecks Garantiefall in den ersten 2 Jahren auf jeden Fall aufheben, denn der wird mit Sicherheit gebraucht!!

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden