Akku Accu der Marke MexXCell

sidewinder-alex
Von Veröffentlicht von
Hallo zusammen!

Und wieder habe ich mal ein gutes Beispiel, weswegen man seine Hände von
"Made in China" Produkten lassen sollte......  :-/  Ich lerne es selbst aber auch nicht..... *grummelt*

Habe mir vor längerer Zeit (letztes Jahr) einmal 16 Akku Batterien der Größe "AA" des Herstellers MexXCell
(Orange-Silberne Teile mit schwarzer Aufschrift) bei einem Chinesischen eBay-Händler geordert.
Utopische Kapazität von 3200mAh waren genannt, doch auch unsere Europäischen Akku sind meistens unter
Ihrem Nennwert. Aber egal, ich dachte mir halt, für die Digitalkamera langen die allemal......
4 der gekauften 16 Stück ließen sich nichtmal laden, Ladestation (Die große Ansmann) ging gleich auf Störung.
Die anderen 12 haben sich nach 8-20 Ladevorgängen auch verabschiedet...... Die letzte Gestern erst.
Wobei die geladenen MexXCell sehr schnell in die Knie gingen, wogegen andere mit weitaus geringerer
Kapazität deutlich länger gehalten haben je Ladezyklus!

Inzwischen bieten auch Deutsche Lieferanten diese Sorte an. Tut Euch und eurem Geldbeutel einen Gefallen
und macht einen Bogen um diese Marke. Auch wenn der Kauf am Anfang günstig erscheint, es rechnet sich keineswegs.
Und kein Verkäufer wird solch ein Produkt zurücknehmen, da man sich ja immer darauf berufen kann, ihr hättet den
Akku falsch geladen...... Und die Bewertung für den Erhalt der Ware ist ja meistens schon seit eingen Tagen abgegeben....

Denke es gibt noch genug andere Hersteller Weltweit, die doch etwas zuverlässiger sind!
Die "Geiz ist Geil" Mentalität erlaubt es Verkäufern ja erst, den Markt mit solcher Art Müll zu überschwemmen.
Kauft als mit Bedacht und manchmal ist auch bei solch Kleinkram, eine zuvorige Suche im WWW sehr Hilfreich!

Gruß


Weitere erkunden
Wählen Sie eine Vorlage aus

Zusätzliches Navigationsmenü