Airnergie Prinzip

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Das stand in
Artikel erschien in: ÖKO-TEST August 2009
Rubrik: GGG - Leser Fragen, ÖKO-TEST antwortet

Sauerstoff ( Airnergie Prinzip)

Im Internet habe ich von einem Verfahren (Airnergy) gelesen, mit dessen Hilfe man den Sauerstoffanteil der Luft besser verwerten können soll. Ist da was dran?

(ste) Laut Anbieter soll Airnergy bei regelmäßiger Anwendung helfen, "enorme gesundheitliche Verbesserungen zu erzielen". Die Belege dafür sind allerdings mehr als dürftig: Referenzen von Prominenten wie Ottmar Hitzfeld oder Rubens Barrichello beweisen die Wirksamkeit ebenso wenig wie unkontrollierte Studien, in denen die Anwendung von Airnergy angeblich Schlafstörungen besserte.

Schon das Prinzip ist nicht plausibel: Angeregter Sauerstoff, sogenannter Singulett-Sauerstoff, soll seine Energie an Wassermoleküle der Atemluft abgeben und dieses "energetisierte" Wasser dann die Sauerstoffverwertung verbessern.

"Damit erwärmt man bloß die feuchte Atemluft", erklärt Professor Reinhard Schmidt vom Institut für Physikalische und Theoretische Chemie der Uni Frankfurt. Falsch sei zudem die Behauptung des Anbieters, "um den Sauerstoff für die Energieproduktion im Körper nutzbar machen zu können, muss der Körper den Sauerstoff erst in einen reaktionsfreudigen Zustand bringen, den Singulett-Zustand".

Auch in der praktischen Anwendung zeigte Airnergy keine verbesserte Leistungsfähigkeit gegenüber Placebo, wie Professor Petra Platen, Sportmedizinerin an der Uni Bochum in einer kleinen Studie mit Radsportlern herausfand.

Bei der Lektüre der neuen Broschüre des Unternehmens ist mir vor lauter Verlogenheit fast schlecht geworden. Auf der Titelseite wird suggeriert, bei was Airnergy helfen können soll, unter anderem bei (und ich habe mir hier nur ein paar Sachen rausgepickt): Migräne, Sinnusitis, Hautkrankheiten, Schlaganfall, Borreliose, Alzheimer, ... In der Broschüre wird dafür kein einziger (!) Beleg dafür geliefert, auch eine Zulassung als Medizinprodukt kann ich nicht finden. Dagegen Suggestionen ohne Ende. Unfassbar. Ich frage mich ernsthaft: Ist das noch legal?

Wie sehr die Wahrheit bei Airnergy gebogen wird, zeigt sich auf der Website, wo ebenso wie in der Broschüre ein Gedicht (Qualität: fragwürdig) abgedruckt ist. Die Website sagt, es stammt (Zitat Airnergy-Website) "von Renata Bonnet: Cosmopolitin, Unternehmerin mit Sensibilität und Sinn für Gegenwelten, Denkerin-Dichterin... Kurzum: eine schillernde Persönlichkeit mit Temperament und Abenteuerlust, Mut und Selbstdisziplin." Google dagegen fördert dagegen zu Tage, was Frau Bonnet wirklich macht (Google Treffer Nr. 1): "Renata Bonnet - Creative Communications & Adaptations". Auf ihrer Homepage referiert Bonnet dann (Zitat) "Über Kreativität und die Übertretung von Werbegesetzen"

Also wenn Airnergy wirklich hilft, müssten sich nur Formel 1 Fahrer (Werbefigur in der Broschüre) sondern auch die Mediziner wie blöde darauf stürzen. Wo man doch sogar extra als IGEL-Leistung damit Kasse machen kann .... So macht offenbar nur Airnergy (und Frau Bonnet) Kasse, wenn sich Menschen finden, die das kaufen.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber