Aircooler - Modell Tropischer Regenwald

Aufrufe 86 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Heiss - mit diesem einen Wort könnte man zur Zeit meine Wohnung bezeichnen...Dachgeschoss, wenigstens Flachdach, aber richtig durchgeschlafen habe ich das letzte Mal vor 2 Wochen. Also bin ich auf die Suche nach einer "Luftkühl-Maschine" gegangen. Klimaanlage in teuer oder Aircooler für billich? Aus chronischem Geldmangel heraus entschloss ich mich natürlich für so einen "Macht aus Ihrer Wohnung einen angenehmen Ort, an dem eine kühle Brise weht"-Gerät...

Ich hatte zwar noch den Spruch meines Onkels im Ohr, der mir im letzten Sommer erzählte, dass er sich bei eBay einen AirCooler ersteigert hatte und den nach einer Woche dann halt ein wenig verlustreich wieder aus der Wohnung verbannte, aber ich muss meine Fehler ja selbst machen. Außerdem haben die dieses wundervolle Gerät ja vielleicht nur falsch bedient? Wieso sollten die mit "Kühle Luft in weniger als ein paar Minuten" werben, wenn dem nicht so wäre? Um ahnungslosen, dickköpfigen Kunden wie mir das Geld aus der Tasche zu ziehen? Neeee...so funktioniert doch keine Marktwirtschaft..."hust"

Nach Installation und Auffüllen des Wasserkanisters (schon komisch, oder? Könnte man da nicht auch einfach einen Ventilator vor eine Plastikschüssel stellen???) sass ich in Erwartung arktischer Temperaturen und erholsamen Schlafes vor dem Gerät...und ich sollte lange vor dem Gerät sitzen, sehr lange...meine Wohnung hätte locker mit jedem Regenwald mithalten können...es war feucht, und es war warm...

Wieder keinen Schlaf bekommen, dafür 70 Euro ärmer. Das Gerät eingepackt, zum Discounter zurückgeschickt und für knapp 300 Euro ein richtiges Klimagerät von de Longhi geordert...noch ist es nicht da, aber was freue ich mich jetzt schon auf ein paar Grad Abkühlung in der miefigen, feuchten Wohnung!!! "grummel"

Finger weg, bitte! Das bringt überhaupt nichts. Außer die Tatsache, dass ich auf meinen Onkel hätte hören sollen. Gut, ich muss es ihm ja nicht sagen...;-)

Sandra

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber