Ägypten m. 8 Bildern >Worauf muß ich achten in Ägypten

Aufrufe 27 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo Ebayer,

hier ein paar wichtige Ratgeber für einen Urlaub in Ägypten! Ich war selber in Hurghada / Sharm-el Sheikh. Ein Schnorchel - Traum man erschreckt sich förmlich wenn man unter Wasser schaut. Diese Vielfallt an bunten Fischen ein Traum! Ein Schnorchel- und Tauch - Paradies (Blaupunktrochen / Papageienfische / Drückerfische u.v.m.)

Gerade für einen Urlaub mit Kleinkindern ist dieser Ratgeber wichtig - siehe Thema: Baden/Giftige Fische/Badeschuhe!

Folgende Themen habe ich aufgelistet:

1. BADEN - Wichtig

2. Gefährliche Fische ( Siehe 5 Fotos!)

3. Langer Aufenthalt im Wasser z. B. Schnorcheln

4. Schnorcheln bei einer Bootstour

5. Wasser zum trinken kaufen!

6. TRICK Wechselgeld / Tauschangebot

7. Taxi

8. Handeln

1. BADEN - Wichtig

Da Ägypten meistens einen steinigen Strand hat unbdingt Badeschuhe kaufen mit fester Gummisohle. So vermeidet man Schnittwunden auf Scharfkantigen Untergründen. Und man sollte diese Schuhe auch tragen, weil man nicht weiß worauf man tritt z. B. vergrabenen Rochen!

Badeschuhe

z. B.  

Unbedingt ein Buch (z. B. "Rotes Meer" ISBN 88-8029-303-6) kaufen um zu sehen welche Fische giftig sind und welche nicht (Wichtig auch für Urlaub mit Kindern)! In dem Buch gibt es auch sämtliche Fische zu sehen die das Rote Meer zu bieten hat - EIN TRAUM!

2. Gefährliche Fische

Sie bevölkern überwiegend flache Gewässer und sind daher eine ernsthafte Gefahr für alle Badenden. Wer den Fuß auf eines dieser Tiere setzt, wird unversehens den heftigen Schmerz des äußerst giftigen Stachel verspüren, der Fuß schwillt an, es kommt zu Atembeschwerden und in einigen Fällen kann solch ein Unfall sogar ein tödlichen Ausgang haben. Deshalb immer Schuhe tragen!

Achten Sie auch darauf, ob solche Fische auch an der Wasseroberfläche sind! Habe ich selbst erlebt mit einem Feuerfisch!

Z. B.

Skorpionfisch (Falscher Steinfisch)

Feuerfische

          

Echter Steinfisch

Anmerkungen zu den giftigen Fischen - Sind zwar hüsch ABER NIE ANFASSEN !

"Erhalten Sie den Traum der Unterwasserwelt indem man nichts berührt oder abbricht, denn so hat jeder etwas davon"

3. Langer Aufenthalt im Wasser z. B. Schnorcheln

Hier würde ich immer ein T-Shirt im Wasser anziehen. Dies ist zum eigenen Schutz gegen die Sonne, da die im Wasser noch stärker refelktiert und Sie so ganz schnell einen richtigen roten Sonnenbrand erhalten und Ihr Urlaub evtl. gelaufen ist. Glauben Sie mir man wird auch so knackig braun!

4. Schnorcheln bei einer Bootstour

- WICHTIG - Unbedingt fragen ob das Boot immer während sie schnorcheln an Ihrer Seite mitfährt! Eigentlich gibt es für die Taucher an Bord immer ein Briefing = Besprechung des Tauchganges. Hören Sie dort genau zu und achten Sie auf die vereinbarten, eigentlichen Internationalen Zeichen bei Gefahr (Handzeichen für den Bootsfahrer)! Melden Sie sich immer beim Bootsführer und evtl. bei einer Person die nicht ins Wasser geht ab, damit das Boot an Ihrer Seite und immer in unmittelbarer Nähe ist.

Ist uns passiert. Starke Strömung am Riff und der Bootsführer hat mit einem anderen Bootsführer sich unterhalten und unsere Handzeichen nicht gesehen und war auch nicht wie vereinbart mit seinem Boot neben uns! Das geht ganz schnell, weil man ja immer nur nach unten schaut um die Vielfallt des Roten Meeres zu beobachten! Eine Frau die auf dem Boot blieb hat unsere Handzeichen gesehen und dem Bootsfahrer bescheid gesagt. Hinterher gab es mächtig Theater (von den 3 Tauchlehrern die ja unter Wasser waren mit Ihren Tauchern) für den Bootsfahrer weil er genaue Anweisungen für Schnorchler hat! Das Auftauchen der Taucher mit Ort und Uhrzeit wird im Briefing genau besprochen, aber für Schnorchler gibt es diese Regelung.

5. Wasser zum trinken kaufen!

Hier unbedingt darauf achten, das die Flaschen org. verschlossen sind! Das heißt der Ring am Deckel muss noch fest sein und beim aufdrehen erst knacken bzw. aufgehen. Es gibt Einheimische die bieten Wasser an in gebrauchten Flaschen und kein Trinkwasser (Verschluss schon einmal geöffnet)! ! !

6. TRICK Wechselgeld / Tauschangebot

Lassen Sie sich auf  kein Geld-Tauschangebot auf öffentlicher Strasse ein auch wenn das Angebot noch so gut ist für Sie nutzen Sie hierfür die Banken im Hotel oder örtliche Banken!

Auf der Strasse:

Hier wird Ihnen angeboten zu einem super Kurs zu tauschen, wenn Sie damit einverstanden sind nimmt er Ihr Geld und dann sagt er er hat es sich anders überlegt und gibt Ihnen Ihr Geld zurück!

Wo ist der Haken!

So schnell können Sie nicht schauen wir er Ihre Geldscheine in wertlose Geldscheine (Sehen aber farblich genauso aus) austauscht!

Sollten Sie sich von so einem Menschen genötigt fühlen oder belästigt, dann schauen Sie mal nach diesen Personen in weisen Uniformen mit TP Banderole am Oberarm.

TP = Touristik Police (Die helfen Ihnen immer und sind sehr nett)!

7. TAXI

Informieren Sie sich vorher in Ihrem Hotel / Reiseleitung was eine Fahrt vom Hotel zum Ort wo Sie hin wollen kostet.

Immer vorher, bevor Sie einsteigen - ganz wichtig - den Preis vereinbaren! Erst wenn Sie am Zielort - ganz wichtig - aussteigen den vereinbarten Betrag zahlen und nicht mehr, da oft versucht wird nachzuverhandeln.

8. Handeln

Handel auf den Märkten ist Pflicht und man kann immer 50 % vom Preis runtergehen ohne schlechtes Gewissen. Zwar wird der Verkäufer erstmal murren aber wenn Sie weitergehen dann wird er irgendwann plötzlich neben Ihnen stehen und sagen OK!

Sicherlich hat Ägypten auch noch sehr viele andere Sehenswürdigkeiten, aber um die alle aufzuzählen würde den Rahmen dieses Ratgeber sprengen.

Also mir hat Ägypten gefallen und ich würden immer wieder gene dort hinfahren.

Sonnen-Garantie und das ROTE MEER - EIN TRAUM!

"Nutzen Sie diesen Ratgeber um Ihre und die Gesundheit Ihrer Liebsten zu schützen"

"Viel Spaß vieleicht in Ägypten"

 

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden