Adapter-, Splitter- oder Klinkenkabel: Kriterien zur Auswahl des AUX-Kabels

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Adapter-, Splitter- oder Klinkenkabel: Kriterien zur Auswahl des AUX-Kabels

Für die Übertragung des Audiosignals ist das AUX-Kabel der Standard. Welches AUX-Kabel das richtige ist, hängt von den Endgeräten und dem Einsatzziel ab. Verschiedene Adapter ermöglichen die Verbindung zwischen diversen Geräten. Das AUX-Kabel ist mit unterschiedlichen Durchmessern erhältlich.

 

Die verschiedenen AUX-Kabel – verbinden Sie Ihre Audiogeräte miteinander

Das AUX-Kabel mit einem Durchmesser von 3,5 Millimetern – auch Klinkenstecker genannt – stellt den Standard dar und eignet sich beispielsweise für die Verbindung zwischen Smartphone oder MP3-Player und Verstärker oder mobilem Lautsprecher. Moderne Autoradios verfügen über einen AUX-In, auch einen Kopfhörer schließen Sie mithilfe des Kabels an Laptop oder Tablet an. Für die Verbindung zwischen der Musikquelle und dem Radio ist das AUX-Kabel mit Klinkenstecker auf beiden Seiten passend.

 

AUX-Kabel mit Adapter für unterschiedliche Einsatzzwecke

Hersteller wie Apple und Samsung bieten für ihre Endgeräte eigene AUX-Kabel an. Sie erhalten auch AUX-USB-Kabel, wodurch sich die Kompatibilität zwischen den Geräten erweitern lässt. Für alte Autoradios mit Kassette ist die AUX-Adapterkassette ein beliebtes Zubehör für die Verbindung mit einem tragbaren CD-Player oder anderem Wiedergabegerät. Um von dem 3,5-Milimeter-Klinkenstecker eine Überbrückung zum kleineren 2,5-Milimeterstecker herzustellen, ist der entsprechende Adapter notwendig. Ob von Cinch zu Klinke oder eine andere Verbindung, das Angebot bei eBay umfasst die gesamte Palette.

 

Je nach Bedarf – verschiedene Kabellängen für Ihren Einsatzzweck

Sie erhalten AUX-Kabel mit 0,5 Metern, einem, zwei, drei oder fünf Metern. Für die Verbindung in der Wohnung, unterwegs oder im Auto – Sie finden das passende Kabel für Ihre individuellen Einsatzzwecke. Mit Verbindungsstücken können Sie auch mehrere kurze Kabel zu einem längeren zusammenstecken – damit überbrücken Sie auch größere Distanzen.

 

Aus Eins mach Zwei: das Splitterkabel für die AUX-Schnittstelle

Der AUX-Splitter ist praktisch, um zum Beispiel gleichzeitig zwei Kopfhörer mit einem Laptop oder MP3-Player zu betreiben. Auf diese Weise schauen Sie gemeinsam im Zug einen Film auf dem Laptop oder hören Musik, ohne die anderen Passagiere zu stören. Die männliche („male“) Seite mit dem Stift steckt im Notebook beziehungsweise MP3-Player, und über die zwei Öffnungen auf der anderen Seite („female“) verbinden Sie die beiden Kopfhörer mit dem Gerät. Zahlreiche Möglichkeiten zur Herstellung der Kompatibilität zwischen zwei Geräten sind auch mit dem HMDI-Audio-Splitter gegeben.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden