Action Replay für die Gamecube!

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Hier eine kleine Einleitung:

Das Action Replay ist eine Hard- und Software-Lösung - neben einer Disc gehört auch eine Karte zum Lieferumfang, die prinzipiell an eine GameCube-Memory-Card erinnert und auch in den zweiten Memory-Card-Slot gesteckt wird. Hat man die Karte eingesteckt und die Disc geladen, kann man aus dem Menü auswählen, ob man sich die Action-Replay-Codes anschauen will oder den Freeloader nutzen möchte, mit dem sich Import-Spiele nutzen lassen. Unter dem Punkt Optionen kann man die standardmäßig auf Englisch eingestellte Menü-Sprache auch auf "Deutsch" setzen.

Wählt man den Punkt Freeloader aus, wird man aufgefordert, die Action-Replay-Disc zu entnehmen und stattdessen eine Spiele-Disc einzulegen - so kann man mit einer PAL-Konsole nun auch japanische und amerikanische Titel zocken. Voraussetzung ist allerdings, dass der eigene Fernseher sowohl PAL- als auch NTSC unterstützt.

Ich hoffe Euch damit etwas geholfen zu haben.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden