Achtungshinweis an CPU- Verkäufer

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Mit Erschrecken musste ich feststellen, daß ein Großteil der Verkäufer von Computer- Prozessoren (auch CPU genannt) diese zum Fotografieren blank mit der Unterseite auf irgendeinen Fussboden legen. Öfters sehe ich Kunstsoffbeläge (Linoleum) oder Schlaufenteppiche (!)
 

ACHTUNG!!!!

 
PC- Prozessoren arbeiten bei winzigen Spannungswerten von 1,3 bis 1,5 Volt. Bei der Handhabung einer CPU können diese Werte aufgrund von statischer Aufladung und Entladung ganz schnell überschritten werden. Deshalb sollte man auch eine PC- CPU mit sehr großer Sorgfalt behandeln! Derzeitig aktuelle CPU's werden mit der sogenannten 22 nm (Nanometer) Technologie hergestellt.1 Nanometer ist ein milliardstel Meter (1 nm = 10 −9 m). Auf so winzigen Strukturen innerhalb der CPU sind größere Spannungsschwankungen tödlich! Bei unachtsamem Handling des Prozessors, besonders beim Kontakt mit den sensiblen Kontakten auf der Unterseite (auch Pins genannt) kann der Prozessor zerstört werden!!
Bitte lasst den Prozessor zum Fotografieren in seiner handelsüblichen Verpackung. So wird die CPU geschützt und der Käufer freut sich über einen 100 %-ig arbeitenden Prozessor!
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden