!!! Achtung vor Verkäufern aus Hong Kong !!!

Aufrufe 24 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Immer mehr Anbieter, vorallem im Elektronikbereich kommen aus Hong Kong.
Nehmen Sie sich in Acht vor solchen Verkäufern. Auffallend ist, dass sie den Artikelstandort in Deutschland haben, aber geliefert wird aus Hong Kong oder China. Wenn dann auch noch das Bewertungsprofil unter 30 ist mit 100% würde ich sehr vorsichtig sein und die Ware sehen sie sowieso nicht..
Nehmen Sie sich aber auch in Acht vor Powersellern aus diesen Ländern. Wem die Lieferzeit von 2-4 Wochen nichts ausmacht und ein Versandanteil zwischen 10,-EUR und 25,-EUR, bei dem kommt das böse Erwachen meist dann, wenn sie einen Brief oder Anruf vom Zollamt bekommen. Dort können sie dann ihre Ware mit einer fetten Zollgebühr abholen. Bewertungsprofilen zwischen 10.000 und 70.000 und 98% positiven Bewertungen zeigen, dass es prozentual zwar oft gut geht, dies bedeutet aber 300 bis 1000 negative Bewertungen.
Und beim Verschwinden einer Ware ist es auch immer sehr schwierig nachzuvollziehen wo diese jetzt abgeblieben ist.
Und wie sieht es im Garantiefall aus? Hin schicken und wieder zurück schicken? Da vergeht  gut und gern mal ein viertel Jahr.
Und wie sieht es mit der Qualität aus?

Fazit: Es ist immer riskant und sicherlich kann man den ein oder anderen Euro sparen, wenn man Elektronikware in Hong Kong oder China bestellt, aber wenn man bei Deutschen Händlern kauft, erspart man sich viel Ärger, Zeit und Aufwand. (in den meisten Fällen)
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden