Achtung bei Lagerung und Umgang mit CDs + DVDs !

Aufrufe 119 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo zusammen ! Kennen Sie das ? Die gebrannte CD oder DVD will einfach nicht mehr laufen ? Ist etwa das Abspielgerät kaputt ? Das muß es nicht immer sein ! Oft ist es einfach der falsche Umgang mit den kleinen Silberscheiben !

Da werden CDs in die pralle Sonne gelegt um sich regelrecht zu verformen - oder sie fallen auf den Boden und werden von den dortigen feinen Sandkörnchen regelrecht matt geschmirgelt. Da hat dann auch kein Laser mehr Lust so eine Scheibe abzuspielen.

Aber auf was sollten Sie trotz der größten Sorgfalt im Umgang mit den Scheiben noch achten ?

Es ist die CD Hülle  - oder zu neudeutsch das Jewelcase. Oft sind diese Hüllen Schuld daran, daß nichts mehr geht. Wieso das denn ?

Viele Hersteller aus Fernost nehmen es mit der Materialauswahl und den Toleranzen der Hüllen nicht so genau !  Da werden dann die frisch gebrannten CDs oder DVDs in so eine Hülle zur Lagerung gepackt. Dabei drückt man die Silberscheibe über einen mittigen Ring, der sie dann wie eine Feder festhält. Dieser Federring aus Kunststoff sitzt oft zu stramm, da er schlichtweg zu groß ist und aus zu hartem Kunststoff hergestellt wurde. Möchte man nun die CD irgendwann hören, oder sich die Fotos darauf anschauen, dann muß man teilweise unter großer Kraftanwendung die CDs von diesem mittigen Federring abziehen. Dabei verbiegt sich die CD oftmals so heftig, bevor sie sich endlich löst, daß sich das Trägermaterial der CD / DVD (meistens Polycarbonat) unter der aufgedampften Silberschicht (meistens Aluminium und dessen Legierungen) irreparabel verformt (unten wird gedehnt und oben gestaucht). Es sind minimale Verformungen, aber die haben für den Laser die Ausmaße einer Bergschlucht. Die beste Fehlerkorrektur versagt in solch einem Fall. Da hilft nur noch wegwerfen, obwohl man mit bloßem Auge eigentlich nichts fehlerhaftes daran erkennen kann.  

Schade ist nur, daß man oft wichtige und einmalige Dinge auf den Silberlingen abgespeichert hat - in der Hoffnung man hätte die Daten für alle Ewigkeit gerettet. 

Also - Finger weg von billigen Jewel Cases und bitte etwas mehr Vorsicht im Umgang mit unseren silbernen Freunden ! Es gibt auch andere Aufbewahrungsmethoden, die weniger "brutal" zu den Silberlingen sind ! 

 

Es würde mich freuen, wenn Sie diese Informationen mit einem JA belohnen - vielen Dank !

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden