Achtung bei Kauf von Motorboot / Kajütboot

Aufrufe 12 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Achtung ! Diesen Rat sollten Sie unbedingt lesen, sonst haben Sie hinterher " wirklich " nur Ärger !!!!

Mein Rat: Sollten Sie vor haben sich ein Boot zu kaufen und es steht nichts von Papieren oder Sie sehen kein(e) Kennzeichen auf den Bildern, sollten Sie unbedingt vorher beim Verkäufer nachfragen. Sollte er rumeiern oder gar verneinen, suchen Sie sich schnell was anderes:

DENN in Deutschland gilt die Kleinfahrzeugkennzeichenpflicht für Kleinfahrzeuge und Sportboote unter 20 Meter Länge. Das Kennzeichen muss - jederzeit deutlich lesbar - in mindestens zehn Zentimeter hohen lateinischen Buchstaben und arabischen Ziffern in heller Farbe auf dunklem Grund oder in dunkler Farbe auf hellem Grund außen an beiden Seiten des Bugs oder am Heck des Bootes angebracht werden.

Warum sollten Sie sich schnell was anderes suchen? Ganz einfach, Sie können erst einmal nicht dem Boot fahren und sich um den ganzen Kram kümmern. Das ist sehr Zeitaufwendig und TEUER. Schlimmstenfalls bekommen Sie überhaupt keine Papiere, denn Sie müßten teure Gutachten erstellen lassen usw. So erging es uns, erst wurden wir von der WSP angehalten, mußten gleich vor Ort eine saftige Strafe wegen fehlender Papiere und Kennzeichen zahlen und DANN ging der Ärger RICHTIG los.

Sie sollten es sich wirklich überlegen ob Sie sich das wirklich antun wollen oder lieber ein paar hundert EUR mehr ausgeben wollen oder Sie warten einfach noch ein wenig.

Unten sehen Sie 2 Bilder und 2 Link wie ein Ausweis über ein Kleinfahrzeugkennzeichen für´s Boot aussehen sollte.

Link 1: http://www.imgbox.de/show/up/kombras09/neues_Kennzeichen.jpg
Link 2: http://www.imgbox.de/show/up/kombras09/neues_Kennzeichen_.jpg

Bild 1:


Bild 2:



Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden