Achtung Fälschungen

Aufrufe 76 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Leider sind sie allgegenwärtig , die Fälschungen !

Ich möchte keine Fälschung besitzen , wenn ich ein Label begehre  , dann aber auch nur das Original !

Jeder Euro den man für eine Fälschung bezahlt ist einer zuviel !

Ich habe zuletzt ein Parfum ersteigert (Chanel NO 5 ).Dieser Duft war als Original deklariert und war eine Fälschung.

Ich habe es nicht sofort gemerkt , aber nachdem ich ihn 2 mal benutzt hatte , viel mir auf das der Duft beide Male nur für ca 10 Minuten roch und das auf einmal meine Haut brannte.

Beim genauen untersuchen des Flakons viel mir auf , das ein Einschluß im Glas vorhanden war , beim Kauf in der Parfümerie hatte ich so etwas noch nie .Und es viel mir auch noch auf , das der übliche Glasstöpsel aus Plastik war .Ansonsten täuschend echt , auch auf der Flaschenunterseite , waren die üblichen Angaben íns Glas eingraviert und nicht nur aufgeklebt , wie sonst bei billigen Fälschungen üblich.

Ansonsten waren äußerlich keineUnterschiede auszumachen  , der erste Geruchstest war auch nicht auffällig .

Ich habe die Ware reklamiert und angedroht weitere Schritte einzuleiten , so zeigte sich der Verkäufer einsichtig und erstattete mir das Geld.

Auch hat der Verkäufer später seine Bewertungen auf privat geändert , weil nun einige negative Einträge dazukamen.

Ich werde nichts bei einer Person kaufen , die ihr Bewertungsprofil nicht öffentlich macht !

Auch halte ich es für sehr spitzfindig , wenn ein Verkäufer behauptet , das die Ware ja sehr preiswert ersteigert worden wäre ,und dann   müßte man damit rechnen ein Plagiat zu bekommen , wäre ja sozusagen logisch (beim ersteigern weiß ich ja nicht zu welchem Preis ich die Ware tatsächlich bekomme . Könnte ja theoretisch ein sehr hohes Gebot zum Zuge kommen ).

Und außerdem egal was in derBeschreibung steht , ob nur der Markenname ( z.B.Chanel NO 5 )oder Original plus Markenname(Original Chanel No 5).   

Die Marken sind geschützt , eine Verwendung ist strafbar , wenn es sich um Fälschungen handelt .

Also lasst es euch nicht gefallen und seid vorsichtig !

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden