Achtung Ebay Angebote richtig interpretieren !!

Aufrufe 6 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Bei Ebay kaufen normalerwiese kein Problem....

Wenn es da nicht die kleinen Feinheiten geben wuerde.

Wer schon mal bei einem Verkaefer etwas gekaut hat mit derBezeichnung:

  1. Bastelware

  2. nicht getestet

  3. geschenkt bekommen, konnte es leider nicht Testen

  4. ..konnte leider nicht pruefen

und sich nach der korrekten Bezahlung, sowie schnellen Ueberweisung wundert, das er noch nicht Positiv bewertet wurde......... ist nartuerlich einem Betrueger auf dem Leim gegangen.

mann kann dann davon ausgehen, das damit DEFEKT gemeint war!

Leider kuemmert sich Ebay nicht um solche Betrueger, und man kann damit rechnen, wenn man sich mit einer Negativbewertung wehrt,bei so einigen verkaufern selber auch eine zu bekommen, egal ob gerecht, oder nicht .

Der angebliche Käuferschutz ist auch mit Vorsicht zu geniessen, und hilft in solchen Fällen überhauptnicht.

Schade dass Ebay das so einfach zulaesst, und nur auf den Rechtsweg verweist....

Nartuerlich hat ja jeder eine Rechtschutzversicherung, oder legt mal papelapapp das Geld fuer eine Klage wegen einem  eventuell Streitwert von 15 Euro , oder wegen einer ungerchetfertigten Bewertung, sei es auch nur weil er neutral bewertet wurde so ohne weiteres vor.......... ;-)

 

 

 

 

$

05.2006

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden