Achtung: Betrüger speziell an Goldmünzenverkäufer!!!!!!

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

.Jeder sollte sich fragen,ob er sich auf einen nicht absolut sicheren Handel im Internet (auch eBay) überhaupt noch einlassen sollte.Laut Kripo bricht bald der Schreibtisch aufgrund der Vielzahl von Anzeigen über Betrügereien zusammen.Eine Klage gegen den unwissenden Anbieter wird keinen Erfolg versprechen,da er sich natürlich gegen Erfüllungsklagen mittels einem Anwalt wehren wird,was auch nachvollziehbar ist .Einen Aha-Effekt nach einem jahrelangen Rechtsstreit hätte lediglich ein erlangten ,aber nicht vollziehbarenTitel ,den man sich dann höchst dekorativ gerahmt an die Wand hängt.Was nun den Pehlivanov betrifft,so wird dieser kaum unter seinem Namen,oder Kontobezeichnung noch jemals etwas anbieten.Letztlich lassen sich auch Namen und Daten beliebig austauschen.Alarm ist allerdings angesagt,wenn der Name des Verkäufers und der Name des Kontoinhabers nicht überein stimmen!!!!!Mein Ratschlag,gerade im Hochpreisbereich:Vor einer Überweisung unbedingt telefonischen Kontakt mit dem Verkäufer aufnehmen,um eine gewisse Sicherheit zu erlangen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber