Achtung Betrüger!

Aufrufe 7 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Vor zwei Monaten habe ich ein Bekleidungspaket des Mitglieds aktionfamily in der Größe 86 erstanden. Da das die bereits zweite Transaktion mit diesem Mitglied war, machte ich mir keine großen Sorgen, nur - die Wochen gingen ins Land, Ausreden wurden gefunden, Kinder im Krankenhaus, das Wetter immer schlechter usw usw...

Da ich ein von Natur aus entgegenkommender Mensch bin habe ich dann auch immer wieder eingelenkt. Zwischendurch musste ich dann auch feststellen, dass das Mitglied von ebay gesperrt wurde, vorher wurde das Profil privatisiert damit die detaillierten Bewertungen nicht mehr einsehbar waren, was mich ja schon sehr stutzig machte.

Ich möchte hiermit alle aufrufen, die auch von diesem Mitglied geprellt wurden, sich bei mir zu melden, damit man gemeinsam etwas tun kann. Oder hat hier noch jemand die Kontaktdaten oder weiteres zu berichten? Ich bin sehr daran interessiert...

 

Vielen Dank für eure Zeit und ich freue mich auf eure Antworten...

annibuchsbunny

Nachtrag

Zwischenzeitlich habe ich mein Geld zurückbekommen, allerdings nur nach mehrmaligem Androhen einer Strafanzeige wegen Diebstahls und Betruges. Dazwischen immer wieder leere Versprechungen, Paket schicken wir jetzt, das Geld dann und dann auf dem Konto, bla bla bla...

Na ja, man kann ja froh sein dass das Geld wieder da ist.

Ich kann nur alles ebayern den guten Rat geben: Nutzt nach Möglichkeit die Zahlungmethode Paypal (Schade dass dazu nicht immer die Möglichkeit gegeben ist) und : Auch bei Kleckerbeträgen nicht zu schade sein zur Polizei zu gehen und Anzeige zu erstatten, wer weiß mit wie vielen anderen die gleiche Masche abgezogen wurde. Da wird aus einem Kleckerbetrag ganz schnell eine nette Summe.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden