Acer n10 - Günstiger PDA ohne Schwächen

Aufrufe 5 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Seit ca. 2  Jahren bin ich im Besitz des Acer n10, den ich beim Media-Markt inkl. TomTom 2.0 Navigationssystem mit CF-GPS für 599 Euro erstanden habe.

Selten war ich mit einem Gerät so zufrieden. Es ist erstklassig verarbeitet und funktioniert tadellos. Trotz Plastikgehäuse ist es sehr robust. So einige Male ist er bei starken Bremsungen quer durchs Auto geflogen. Er hat dabei keinerlei Schaden genommen. Nicht einmal ein Kratzer ist zu sehen.

Die Kombination von CF-Schacht UND SD-Schacht ist ideal und nahezu einzigartig. So kann ich oben in den CF-Schaft das GPS Modul stecken. Den Speicher mit dem Kartenmaterial links in den SD-Schacht. Perfekt. So habe ich ein super kompaktes mobiles Navigationssystem.

Bisher kam es nur ganz selten zu einem Absturz des Betriebssystems. Die Batterie hält bei der Navigation ca. 4 Stunden. Das Display ist hervorragend und auch noch im Ernergiesparmodus hell genug. Nur wenige Sekunden nach dem Einschalten ist er betriebsbereit.

Obwohl ich ihn sehr oft nutze und strapaziere zeigt er noch keinerlei Abnutzungserscheinungen. Inzwischen habe ich noch ein CF WLAN Modul angeschafft. Hierdurch nutze ich ihn zum checken meiner Emails und zum Abspielen meiner Musikfiles auf dem Server. Auch die Soundqualität ist Klasse.

Ich kann das Gerät jedem vorbehaltslos empfehlen. Auch der Service von Acer (Updates etc.) ist super. Für 30 Dollar bekam ich das Update auf Pocket PC 2003 zugesandt.

Das Preis-/Leistungsverhältnis ist kaum zu übertreffen.
Schlagwörter:

pda

handheld

acer

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden