Acer Aspire 1300 Festplatte erneuern

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Mit seiner Grafikkarte, der maximal 32MB RAM an Arbeitsspeicher zugewiesen werden können, ist dieses Notebook auf jeden Fall nicht mehr als Spiele-PC zu gebrauchen - für Office und Internet reicht das Gerät aber mit seinem 1200MHz bis 1400MHz Prozessor immer noch aus. Es läßt sich einfach zerlegen und ist sehr robust. Fazit: Schönes Einsteiger- oder Bastelgerät, wenn man keine Höchstleistungen erwartet. Im Gerät ist standardmäßig eine 20GB IDE Festplatte verbaut mit einer Bauhöhe von 9,5mm. Höhere Festplatten passen nicht in das Gerät! Zum Wechseln der Platte wie folgt vorgehen:

  • Gerät zusammenklappen.
  • Netzteil entfernen.
  • Akku ausbauen.
  • Gerät umgedreht auf eine weiche Unterlage legen.
  • An der Unterseite des Gerätes befindet sich in der Nähe des Displayriegels zwei Schrauben, die komplett entfernt werden müssen, damit man den Festplatteneinschub herausziehen kann:                                              

                                                                      

  • Nach dem Entfernen dieser Scrauben lässt sich der Festplatteneinschub nach vorne hin herausziehen:

                                                                                                                                    


Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden