Acer 9920

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Ich möchte mich dem Autor hirsenhahn anschliessen - ein SUPER-Desktop-Ersatz!

4 Gb Arbeitspeicher reichen stets auch für anspruchsvolle Grafikanwendungen, der Lüfter schaltet nur selten hoch, die Grafikkarte mit 1,3 Gb macht das Filmeschauen zum Genuss! Hierbei hilft auch die Multimedia-Tastaur.

Der Multibrenner (auch DL-DVD´s) arbeitet zügig - so macht die Systemsicherung Spass.

Die integrierte Webcam (1,3Mp) liefert Superbilder, auch Schnappschüsse, das Wlan verbindet sehr flott, der Sound ist dank eingebauten Subwoofer sehr gut - schliesst man dann auch noch ein 2.1 Soundsystem extern an, hat man eine Super-Party-Soundmaschine...

Ich habe die Grundausstattung mit 2x2Ghz und 4 Gb Ram, 2x160 Gb HD und TV / Bluetoth als externe Komponenten, da mir die Aufpreise von Acer zu hoch erschienen.

Nachteile (für Menschen, die so einen TV-Ersatz wirklich transportabel nutzen wollen) sind natürlich das Gewicht und die Akku-Laufzeit - für mich unerheblich, da ich für unterwegs ein Acer One 150 benutze..

Als Desktop-Ersatz aber ...SPITZE!

Die Suche nach einer passenden Tasche war etwas mühsam - zu guter Letzt hat mir mein örtlicher PC-Laden eine "PORT"- Tasche zum Preis von knapp 50 Euro besorgt, die wirklich das Géwicht des Teilchens aushält.

Da ich Vista Home Premium fahre, waren die ersten 4 Wochen kein Zuckerschlecken...die ständigen Updates und Patches nerven ganz schön - ebenso die ständige Suche nach Treibern etc. Dies soll ja angeblich im Herbst mit Windows 7 ein Ende haben...

An Alle, die sich so einen "Panzer" zulegen wollen:

VIEL SPASS!!!!

 

 

 

 

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden