Academy Wyvern Buggy

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo,

ich habe mir einen Academy Wyvern gekauft und Ausführlich geprüft.Der Zusammenbau gestaltete sich noch einfach nach Baugruppen verpackt.Und nach dem ABC verpackt.Die Einstellstangen sind ne Spur zu weich und ohne rechts und links Gewinde die Antriebsknochen sind zu kurz 71mm.Die Antriebsknochen habe ich zumindest vorne schonmal durch Kardanwellen getauscht nachdem sich der Wyvern überschlagen hatte Rechts und Linksgewindestange werde ich noch einbauen eine Lohnende Investition.Ich habe einen LRP A.I Regler eingebaut und den 17 turn Rally Motor von meinem HBX Buggy(Reely Sturdy) weil der 15 T Team Orion Havok zuviel des guten war für die Original übersetzung.Zur Empfehlen ist der Rc Modellbau Shop von Thomas Rosenblatt da beziehe ich jetzt alle teile für den Wyvern.Academy ist auch ne Spur günstiger als Tamiya und man kriegt alles einzeln.

Academy Wyvern Bewertung

+Günstiger Preis                                               -zu kurze Antriebsknochen

+Gute Verarbeitung                                          -zu weich Stangen für Lenkung,Sturz,Spur

+Ersatzteilversorgung                                       -zu wenig Platz für Rc Komponenten

+Einfacher Zusammenbau

mfg tattoorick1982

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden