Abzocke für Dumme?

Aufrufe 11 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Wiederholt ist mir aufgefallen, dass einige private?? Anbieter wirklich völlig überzogene Preise für ihre Babynahrung verlangen... per Sofortkauf z.B. trinkfertige Nahrung im Viererpack, die im Handel um die 4 bis maximal 5 Euro kostet, soll hier 8! Euro kosten - Versandkosten zusätzlich, klar.

Ähnlich sieht es bei Babyflaschen aus... da wird das First-Choice Starterset mal beinahe im Preis verdoppelt - dazu kommen horrende Versandkosten.

Da frag ich mich: für wie blöd werden die Käufer hier gehalten?

Ich habe schon einige Ratgeber gelesen und kann wirklich nur zustimmen: Mütter (Väter auch, klar), haltet die Augen offen und schaut ab und zu mal in die Angebote eurer Spielzeugläden (eine große Marke hat z.B. derzeit das Starterset für knapp 10 Euro) und Drogeriemärkte - besonders bei Folgemilchprodukten sollte man aufpassen, ob die Schnäppchen, die hier angeboten werden, tatsächlich nicht ABZOCKE sind.

 

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden