Abzocke bei Prinzessin Lillifee Stickern

Aufrufe 186 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

HalloEbayer!

Als erstes möchte ich sagen:

Ich verkaufe selbst meine doppelten Sticker bei Ebay und biete immer 20 Stück zum Startpreis von 1 Euro + 0,55 Euro für Porto/Verpackung an.

Aber wenn ich dann solche Angebote lese wie "Glitzersticker" zählen doppelt (privater Anbieter) oder "die markierten  Sondersticker" zählen 4-fach (gewerblicher Anbieter), da bekomme ich ja einen ganz dicken Hals. Die Sticker haben doch nicht mehr gekostet wie die anderen! Es sind immer 6 Sticker in der Tüte und es ist IMMER ein Glitzersticker dabei. Außerdem kann man die Sticker einzeln beim blue ocean Verlag für 0,15 Euro das Stück - begrenzt auf 20 Stück bestellen. Der Verlag verlangt für die Glitzersticker auch nicht mehr wie für die "NORMALEN".

Es verwundert mich sowieso schon mal, wieviel Ihr dafür bietet. Ich freue mich natürlich auch wenn ich einen anständigen Preis erziele aber doch nicht noch zusätzlich mit solchen Methoden! Es sind doch Kinder, die diese Sticker sammeln.  Meine Tochter ist erst 5 Jahre und hat ja noch nicht mal Taschengeld. Wenn ich mir vorstelle, sie wäre schon älter und würde ihr ganzes Taschengeld dafür ausgeben - ich darf gar nicht daran denken.

Mein Rat: Beobachtet erst mal die Angebote und steigert nicht bei Leuten, die sich auch noch durch solche Praktiken zusätzlich bereichern wollen. Es gibt im Moment so viele Angebote mit Stickern, da kann man sich schon aussuchen wo man bietet.

Unsere doppelten Sticker wollen wir ja alle irgendwie an den "Mann" bringen - aber bitte FAIR! 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden