Abzocke bei EBAY

Aufrufe 11 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo,

ich habe ein Buch bei EBAY eingestellt.

Na ja, geht nur noch für "0" Versandgebühren, also gut!

 

Jetzt hat jemand das Buch aus der Schweiz ersteiget -> d. h. 2,70 Euro Versandgebühren.

Also verdiene ich nichts!! (für 3 Euro versteigert)!

Bei EBAY ist jeder dumm, der einstellt. So ein Besschiss, Bücher nur noch ohneVersand! Ich habe gesucht: KEINER macht das umsonst.

Also: EBAY knöpft uns noch die Gebühr auf die Versandkosten ab

 

Finden Sie das richtig?

oder laufen Sie auch dagegen STURM !

So geht man mit seinen Kunden nicht um, wenn man sie behalten will.

 

 

 

 

Schlagwörter:

Ebay

Betrug

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden