Abzocke bei 1&1

Aufrufe 8 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Nachdem ich meinen laufenden Vertrag bei 1&1 erweitern wollte,bekam ich zu dem Filmpaket von 1&1 von 100 kostenlosen Filmen ein zusätzliches Angebot der Fa. Maxdome,dass ich nicht angefordert hatte.

Ich habe die einzelnen Seiten aufgerufen,um das Angebot zu prüfen,kam aber dann zu dem Ergebnis,dass die 100 Gratisfilme von 1&1 schon meinen Filmbedarf mehr als überstiegen.

Um so erstaunter war ich,als nach 1Monat eine Rechnung von Maxdome über ca.20 € kam und mir mitgeteilt wurde,dass ich ein Jahresabo abgeschlossen hätte.Die Kündigungsfrist war lediglich 1 Monat und man hatte die Rechnung natürlich erst nach dieser Frist geschickt.

Besonder sauer bin ich,das die Fa 1&1 sich vor diesen unseriösen Karren spannen lässt.

Schlagwörter:

Abzocke beim Provider

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden