Abmahnung wegen alter Widerrufsbelehrung

Aufrufe 19 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
RECHT: 
Onlinehandel - AGB - Abmahnung

Onlinehändler die in ihrer Widerrufsbelehrung noch auf die alten Normen der BGB-InfoV vor dem 11.06.2010 verweisen, die nicht mehr gültig sind, und nicht auf die neuen Normen, laufen Gefahr, sich eine kostspielige Abmahnung einzufangen.

Händler, die ihre Widerrufsbelehrung noch nicht angepasst haben, sollten das schleunigst nachholen. Es wird eine Zunahme von Abmahnungen registriert, die dies zum Anlass nehmen.


Und bitte nicht vergessen:
Wenn es  hilfreich war, dann freut sich der Schreiber als Dank für seine investierte Mühe über einen kleinen Mausklick auf den  "JA"  -Button hier unten liks; und wenn Sie von einer verlinkten Seite gekommen sind, hat dann nicht vielleicht auch die vorhergehende hilfreiche Link-Seite noch ein positives "JA" verdient?  Und auch die anderen "Schreibereien" könnten von Interesse und hilfreich sein.     Danke für Ihr Interesse.
Zustandekommen eines Vertrages auf ebay                     Angebotsrücknahme - Streichung - auf ebay
Verkauf für Lieferanten - Stellvertreterverkauf                    Wer trägt das Risiko? Gefahrenübergang beim Internetkauf
Angebotsrücknahme - Gebotsrücknahme - Streichnung   ABSCHIRMUNG - eine Betrugsmasche die daneben gehen kann
Durch Abschirmung abgezockt - Was machen? -             versicherter Versand - ein großer Irrtum?
Wer trägt die Rücksendekosten bei Widerruf ?                CD DVD - entsiegelte Rückgabe - neues Urteil 
Jugendschutz - neue FSK/USK Kennzeichnung               Keine Kaufpreiserstattung bei Negativbewertung?
Sehr hilfreiche andere, artverwandte Beiträge von anderen ebay-Mitgliedern:  Sicherheit für Käufer 
Danke für Ihr Interesse.                                > senator-bremen <                          Updated 20101022 | 1500
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber