Ab ins Gelände: Welche PKW-Modelle sind wirklich offroadtauglich?

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Ab ins Gelände: Welche PKW-Modelle sind wirklich offroadtauglich?

Während SUVs und klassische Geländewagen zum Inventar diverser Portfolios gehören, stellen sich viele Autofahrer die Frage, ob nicht auch ein Kompaktwagen den Anforderungen abseits der Straße gerecht werden könnte. In der Tat verfügen zahlreiche Mittelklasse- und Kleinwagen über einen fähigen Allradantrieb und eine außergewöhnlich robuste Verarbeitung. Für den kurzfristigen Wechsel von der Straße ins Gelände ist das allemal ausreichend.

 

Der Suzuki Swift ist ein Geheimtipp für Wald- und Wiesenfreunde

Es geht auch ohne SUV: Mit dem massiven Kleinwagen Swift von Suzuki sind ordentliche Resultate im Gelände zu erzielen. Trotz seiner typischen Kleinwagenmaße von rund 3,80 m Länge und ca. 1,70 m Breite kommt der Swift - seit seinem Facelift 2011 - in einer exzellenten Verfassung daher. Dank entsprechend ausgerichteter Frontschürze und stabilem Kühlergrill und im Zusammenspiel mit einem kompetenten Allradantrieb zeigt sich der kleine Japaner als definitiv geländetauglich. Ein weiteres Plus und einen Garant für den Bereich Offroad stellt zudem die unsichtbare Traktionsoptimierung dar.

 

Gegen das Klischee: Der Fiat Panda 4x4 funktioniert auch im Gelände

Gerade, weil Fiat mittlerweile einen eigenen SUV in seinem Portfolio hat, überrascht der Panda als Offroad-Variante. Der automatische Allradantrieb macht es möglich, auch wenn sich ansonsten optisch wenig geändert hat. Nach wie vor demonstriert der Panda seine Kleinwagen-Qualität. Mit dem Zusatz 4x4 im Namen weist er sich allerdings als Offroader aus. Kleine Besonderheit: Bis zu einer Geschwindigkeit von 50 km/h verteilt die Mechanik des Pandas die Antriebskraft gleichmäßig auf alle vier Räder. Auch in der offroad-Variante können Sie sich zwischen zwei Varianten entscheiden. Unverändert stehen dem Fahrer auch offroad zwei Versionen zur Verfügung: dem 0,9-Liter-Turbo-Benziner und einem 1,3-Liter-Diesel.

 

Straßen-Klassiker mit Geländetauglichkeit: der Passat Alltrack

Beim Passat handelt es sich um einen der Bestseller aus dem Hause Volkswagen. Seit 2012 gibt es ihn auch als offroad-affine Version mit einem erhöhten Radstand von 16,5 cm und einem automatischen Allradantrieb, der von VW entwickelten sogenannten „4Motion“-Technik. Den Alltrack gibt es allerdings – im Gegensatz zur reinen Straßenversion – ausschließlich als Kombi und nicht als Limousine. Zu diesem und weiteren PKWs mit offroadtauglichen Eigenschaften finden Sie im großen Sortiment bei eBay eine Vielzahl an nützlichen Teilen – ebenso wie die dazugehörigen Autos.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden