Ab Oktober - Versand für Bücher KOSTENLOS !!

Aufrufe 26 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Am 10.8.2009 stand auf Seite der 2 der Bild-Zeitung ein kleiner Artikel - Bücher und CD´s dürfen ab Mitte Oktober von den Verkäufern nur noch kostenlos verschickt werden.

Für private Verkäufer  hiermit e-bay unineressant.Sollte ein Buch für 1 Euro verkauft werden, bleiben dem Verkäufer außer den anfallenden e-bay Geühren auch noch die Verpackung und die Portokosten - das alles zusammen weit mehr als 1 Euro - bei einem Buch über 500 Gramm sogar mehr als 1,50 Euro aus.

Da drängt sich doch der Gedanke auf, das e-bay nur noch gewerbliche Verkäufer in seinen Reihen haben will.

Sicher, man kann den Startpreis höher ansetzen, damit es sich noch rechnet. Aber auch dann kassiert e-bay, den nur ein Startpreis von 1 Euro ist kostenlos - von 1,01-1,99 Euro kassiert e-bay Zusatzgebühren von 0.25 Euro.

Wie man es auch dreht und wendet - der Verkäufer, der seine privaten Bücher und CD´s versteigern will, ist der Dumme.

Ich persönlich glaube, das e-bay hier die privaten Verkäufer abzocken und vertreiben will.

Da kann man nur hoffen, das es bald eine ähnliche große Plattform wie e-bay gibt, wo man als privater Verkäufer noch geschätzt wird.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden