AVM Fritbox. Telefonverbindung kommt nicht zustande?

Aufrufe 5 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Seit über einem Jahr nutzen wir die Fritzbox. Zuerst die 7050, und seit neuestem die 7170. Bestimmt keine Fehlentscheidung!

Wenn Sie selbst Nutzer der Fritzbox sind, ist Ihnen bestimmt schon aufgefallen, daß gelegentlich eine ankommende VoIP-Verbindung fehlschlägt. Dies liegt daran, daß der Anrufer bei der Anwahl einer VoIP-Rufnummer kein Rufzeichen hört. Bei Ihnen klingelt zwar das Telefon, jedoch glaubt der Anrufer, gerade weil er kein Rufzeichen bekommt, daß die Verbindung nicht steht, und legt um neu zu wählen wieder auf. Zwischenzeitlich nehmen Sie den Hörer ab und wundern sich, daß niemand am anderen Ende ist.

Abhilfe: Weisen Sie Ihre Anrufer auf diesen Umstand hin. Noch besser wäre es, wenn Sie sich von Ihren Anrufern immer auf Ihre Festnetzrufnummer anrufen lassen. Im Festnetz der Deutschen Telekom haben Anrufer immer ein Rufzeichen. 1&1-Nutzer haben die Möglichkeit, 4 bestehende Festnetznummern und 4 VoIP-Rufnummern für Internet-Telefonie freizuschalten.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden