AUTO - ZULASSUNG KLAPPT JETZT SCHNELLER!

Aufrufe 11 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Zum Auto-Anmelden musste man sich bisher von der Versicherung eine Deckungkarte holen oder schicken lasssen. Die brachte man zur Zulassungsstelle. Jetzt gibts von der Versicherung statt einer Karte aus Papier einen elektronischen Code ("E-Code2 oder elektronische Versicherungs-Bestätigung). Entweder gleich am Telefon, per SMS oder E-Mail. Der Code beweist, dass man haftpflichtversichert ist. Damit geht man jetzt zur Zulassungsstelle und nennt dem Mitarbeiter die Nummer. Das ist immer eine Kombination aus sieben Buchstaben und Zahlen. Nun kriegt man sein Kennzeichen. Der große Vorteil: die Auto-Anmeldung wird schneller klappen! Und : Es wird weniger Übertragungsfehler z.B. bei Namen und Adresse geben, weil dem Mitarbeiter in der Zulassungsstelle mit dem "E-Code" auch diese Daten übermittelt werden.

ACHTUNG: Es kann Übergangsfristen geben. Spätestens bis Dezember soo es bundesweit so funktionieren.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden