AMD Black Edition AMD Phenom II X4 940 / 3 GHz Prozesso

t1me2die
Von Veröffentlicht von
. Aufrufe . Kommentare . 7 Leserwertungen
Hallo,
im Rahmen einen Neukaufes eines kompletten PC-Systems habe ich mich dazu entschlossen, diesen Prozessor zu kaufen.
Das ist jetzt schon 6 Monate her und ich kann bisher nur gutes erzählen.

System:
Der Prozessor findet in einem 4 GB Kingston DDR2 RAM, Geforce GTX260, 1TB Samsung HDD, LG Brenner, 550 Watt Corsair Netzteil, Asus M4N72-E Mainboard und NZXT Tempest Gehäuse seinen Einklang in ein gutes System, mit dem man durch jedes moderne Spiel mindestens auf Hoch, meistens auf sehr hoch, kommt und für das auch Fotobearbeitung etc. kein Problem darstellt.
Zur Zeit läuft der Prozessor unter Windows Vista Ultimate 32-bit, da der Prozessor allerdings auch 64-Bit fähig ist würde ein Wechsel auf solch ein Betriebssystem nur positive Änderungen hervorrufen, gerade wenn man den Arbeitsspeicher betrachtet (4GB).

Technik:
Der Prozessor wird auf einem AM2+ Steckplatz befestigt. Auch wenn das nicht die neuste Version von AMD ist (AM3), ist diese Version trotzdem modern und in vielen PCs zu finden, die der heutigen Technik entsprechen.
Der Fertigungsprozess entspricht der heutigen 45 nm Technologie, was für den Endverbraucher jedoch weniger relevant ist.
Der L1 Cache fasst 512kB, der L2 2MB und der L3, der mit 1800 MHz taktet, 6MB.

Da ich die Boxed Version genommen habe ist ein fest installierter Lüfter auf dem CPU weshalb der Garantiezeitraum ganze 3 Jahre beträgt. Man kann davon ausgehen, dass dieser Zeitraum reicht, denn der Preis ist schon auf ca. 120€ gefallen. Ich musste vor ca. 6 Monaten noch 160 Euro dafür bezahlen.
Der Prozessor enthält zudem noch 758 Millionen Transistoren.
Relevantes und Erfahrungen:

Der Prozessor taktet in 4 Kernen mit jeweils 3 GHz. Für heutige Verhältnisse ist das, gerade in dieser Preisklasse, sehr gut, auch wenn der Prozessor verständlicherweise mit 500-1000€ Spitzenmodellen nicht mithalten kann.
Der Prozessor ist bei mir kein einziges mal abgestürzt auch wenn ich ihn täglich mehrere Stunden nutze und ist auch mit allen anderen Komponenten des PC-Systems kompatibel.
Leider kann ich zu dem Support nichts sagen, was aber nicht unbedingt ein schlechtes Zeichen sein muss, da ein nicht bedarfter Support immer noch besser ist als ein freundlicher Support ist ;-)
Probleme hat mir der Prozessor bis jetzt keine gemacht.
Das einzige, was eventuell nicht so schön ist, ist, dass der Prozessor eigentlich schon fast zu gut ist.
Bei den meisten Spielen etc. läuft der Prozessor auf 60-70 Auslastung je Kern, beim Officebetrieb auf max. 10% in einem Kern, die anderen sind unbenutzt.
Mich stört dieses allerdings nicht, da ich den PC nicht jederzeit aufrüsten kann und möchte und der Prozessor dank seiner hohen Leistung somit nachhaltiger ist.
Sollte der Prozessor doch mal in die Knie gehen, was in entfernter Zukunft sicher nicht ausbleibt, dann kann man ein übertakten immer noch in Betracht ziehen, da es sich um eine fürs Übertakten ideal geeignete Black Edition handelt. Es wäre sicherlich 3,5-4,5 GHZ, bei entsprechender Kühlung auch mehr möglich, was aber nicht heißen soll, dass ich dazu aufrufe zu übertakten, da hierbei Garantieansprüche verloren gehen.
Fazit:

Der Prozessor gehört mit Sicherheit nicht zu den Spitzenmodellen, in seiner Preisklasse ist er allerdings sehr gut, weshalb auch das Preis/Leistungs-Verhältnis nichts zu wünschen übrig lässt zumal der Preis sogar noch auf 120€ gefallen ist (von 160€ als ich den CPU vor 6 Monaten erwarb).
Ich kann diesen Prozessor nur empfehlen, da man durch alle aktuellen Spiele kommt und der Prozessor zuverlässig ist.
Der Prozessor sollte jedoch über "Hardwareversand.de" bestellt werden, denn dort ist er noch ein bisschen günstiger und der Versand etc. läuft schnell und unproblematisch. Wenn man das Produkt über Geizhals sucht bekommt man noch mal ein paar Prozente Rabatt bei HWV.
Ich hoffe der Bericht konnte ihnen helfen!
Danke für das Lesen und für das Bewerten schon im Vorraus.
 
Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere erkunden
Wählen Sie eine Vorlage aus

Zusätzliches Navigationsmenü