AMD Athlon und Sempron Prozessoren

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
AMD benutzt die Bezeichnung mit dem Plus. So heißt ein 64-bit-Prozessor beispielsweise "2800+" und ist mit 1,6 GHz getaktet. Was soll das bedeuten? "2800+" ist eine Bezeichnung von AMD und steht stellvertretend für die Leistung/Geschwindigkeit. So bedeutet "2800+", dass die CPU 2,8 GHz schnell ist. Es handelt sich hierbei um einen Vergleichswert mit Intel. Wenn Sie also ein Spiel kaufen, auf dem drauf steht, dass es mindestens 2 GHz benötigt, so wird es in diesem Beispiel locker ausreichen. Trotzdem könnte jedoch fälschlicherweise eine Warnung erscheinen, dass Sie nur 1,6 GHz und damit zu wenig hätten. Diese Warnung wäre falsch und ist zu übergehen. Daß er hierfür bloß 1,6 GHz benötigt ist von Vorteil, weil weniger GHz bedeutet weniger Watt, weniger Stromverbrauch, weniger Hitze und dadurch lebt der Prozessor länger. Es gibt hierzu genügend Geschwindigkeitstests und -Vergleich zwischen Intel und AMD im Internet, die meine Aussage belegen.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden